Achtung!

Wir haben neue Telefonnummern !

Elbufer im UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe M-V bei Boizenburg
Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe M-V | Boizenburg © D. Foitlänger

Ein Urstromtal in seiner ganzen Breite

…ist die treffende Umschreibung für den mecklenburgischen Teil des länderübergreifenden UNESCO-Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe.

Erleben Sie unweit der Elbmetropole Hamburg zwischen den kleinen Hafenstädten Boizenburg und Dömitz den vergleichsweise naturnahen Elbstrom mit seinen zahlreichen Nebenflüssen, steilen Elbuferhängen und sandigen Binnendünen. Die Flusslandschaft Elbe Mecklenburg-Vorpommern hat zu jeder Jahreszeit ihren besonderen Charme, insbesondere während eines Elbe-Hochwassers, der "5. Jahreszeit". 

Wir heißen Sie herzlich willkommen!

Das Team des Biosphärenreservatsamtes Schaalsee-Elbe

Interaktive Karte...

... mit allen Aktivitäten im Biosphärenreservat.

Achtung - Das Biosphärenreservatsamt hat neue Telefonnummern!

   Die neuen Nummern finden Sie hier!


 

Aktuelle Nachrichten aus dem UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe Mecklenburg-Vorpommern

23.11.2022

Die 18 Biosphärenreservate Deutschlands machen den Bundestag „Verrückt auf Morgen“

Unser länderübergreifendes Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe präsentierte sich bundesweit gemeinsam mit den 17 anderen und ihre Themen der Politik bei einer Veranstaltung im Paul-Löbe-Haus in Berlin.

[Mehr erfahren...]

10.11.2022

Beweidung an der Schmölener Binnendüne

Wer dieser Tage einen Ausflug zur Binnendüne Klein Schmölen macht, der wird schon von weitem mit lautstarkem Blöken begrüßt. Rund 300 Schafe des Schäfermeisters Maik Gersonde beweiden aktuell die Flächen am Dünenfuß und tragen so zur Offenhaltung und zum Erhalt des geschützten und faszinierenden Dünenkomplexes bei.

[Mehr erfahren...]

08.11.2022

Sonderausstellung „Wildes Land“ auf der Festung Dömitz

Die neue Sonderausstellung „Wildes Land“ von Hanka und Frank Koebsch ist bis zum 7. April 2023 im Informationszentrum des UNESCO-Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe M-V zu sehen.

[Mehr erfahren...]

30.09.2022

Fünf Länder eine Aufgabe – 25 Jahre UNESCO Biosphären­reservat Flusslandschaft Elbe

Am 15. Dezember 1997 wurde das länderübergreifende Biosphärenreservat „Flusslandschaft Elbe" von der UNESCO anerkannt. Mit ca. 282.250 ha ist es das größte im Binnenland gelegene Biosphärenreservat in Deutschland. Es erstreckt sich über einen ca. 400 Kilometer langen Stromabschnitt der Mittelelbe. 25 Jahre UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe – das heißt 25 Jahre länderübergreifende Zusammenarbeit für Naturschutz und Regionalentwicklung.

[Mehr erfahren...]

02.09.2022

3. Biosphärenwoche an Elbe und Schaalsee

Wir laden Sie herzlich ein, in der 3. Biosphärenwoche vom 30.09. bis zum 9.10.2022 die beiden UNESCO-Biosphärenreservate Schaalsee und Flusslandschaft Elbe M-V mit allen Sinnen zu erleben.

[Mehr erfahren...]

Veranstaltungen
 

Im Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe M-V bieten wir passend zu jeder Jahreszeit ein spannendes Programm "Unterwegs mit dem Ranger" an. Da die Teilnehmendenzahl bei unseren Führungen begrenzt ist, bitten wir Sie um vorherige Anmeldung im aufgeführten Onlineformular.

In der Suche finden Sie zusätzlich Veranstaltungen mit Naturbezug unserer Partner oder anderer Anbieter im Biosphärenreservat.
Die hier eingebetteten Angebote stellt der Tourismusverband M-V bereit. Das Anzeigen des Veranstaltungsortes erfolgt in google maps.