Ausblick auf das UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe vom Aussichtspunkt Elwkieker in Boizenburg
Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe M-V © D. Foitlänger

Ein Urstromtal in seiner ganzen Breite

…ist die treffende Umschreibung für den mecklenburgischen Teil des länderübergreifenden UNESCO-Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe.

Erleben Sie unweit der Elbmetropole Hamburg zwischen den kleinen Hafenstädten Boizenburg und Dömitz den vergleichsweise naturnahen Elbstrom mit seinen zahlreichen Nebenflüssen, steilen Elbuferhängen und sandigen Binnendünen. Die Flusslandschaft Elbe Mecklenburg-Vorpommern hat zu jeder Jahreszeit ihren besonderen Charme, insbesondere während eines Elbe-Hochwassers, der "5. Jahreszeit". 

Wir heißen Sie herzlich willkommen!

Das Team des Biosphärenreservatsamtes Schaalsee-Elbe

Aktuelle Nachrichten aus dem UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe Mecklenburg-Vorpommern

15.08.2022

Fachtagung zur Binnendüne Gothmann mit Vorträgen und Exkursionen

An der unteren Mittelelbe in Mecklenburg-Vorpommern kann man einen charakteristischen Lebensraum des Elbe Urstromtals erkunden, der nur noch selten zu finden ist: die Binnendüne. Die Trockenrasen-Vegetation der Binnendüne Gothmann ist ein besonders erhaltenswertes Biotop. Zahlreiche seltene Pflanzen, Tiere und Flechten, die an die speziellen Lebensbedingungen angepasst sind, finden auf der Düne einen Lebensraum.

[Mehr erfahren...]

11.08.2022

Unsere neuste "Biosphärenreservat aktuell" ist da

Die Zeitschrift "Biosphärenreservat aktuell" wird aktuell einmal im Jahr herausgegeben. Sie ist im Anzeigenteil vom Landkreisboten des Landkreises Ludwiglust-Parchim geschaltet und wird im gesamten Landkreis ausgeliefert. Hier erfahren Sie Aktuelles aus dem Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe M-V.

[Mehr erfahren...]

29.07.2022

Ranger als Mittler zwischen Mensch und Natur - am 31. Juli ist World-Ranger-Day

Einmal im Monat berichtet Ranger Mario Axel in der Reihe "Naturnah" der Schweriner Volkszeitung über Interessantes, Besonderes und Aktuelles in den UNESCO-Biosphärenreservat Schaalsee und Flusslandschaft Elbe M-V. Was es mit dem World-Ranger-Tag auf sich hat erfahren Sie in diesem Beitrag.

[Mehr erfahren...]

19.07.2022

Neue Rastgelegenheiten am Elbe-Radweg laden zum Verweilen ein

Wer entlang auf dem Elbe-Radweg unterwegs war, dem sind sie sicher aufgefallen: die neuen Sitzgelegenheiten. Insgesamt sieben besondere Sitzmöglichkeiten, darunter „Baumelbänke“ oder drehbare „Elbe-Sofas“ sind dabei. Die Bänke wurden im Rahmen einer LEADER-Förderung durch den Förderverein Biosphäre Elbe MV e.V. in Kooperation mit dem Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe aufgestellt.

[Mehr erfahren...]

09.07.2022

Drei neue Partner im Netzwerk aufgenommen

Im Land der Tiere konnten drei neue Akteurinnen und Akteure in das Partner-Netzwerk des Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe aufgenommen werden. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an die tollen Gastgeber und langjährigen Partner in Banzin.

[Mehr erfahren...]

Veranstaltungen