Partner des Biosphärenreservates werden

Gruppenbild des Partnernetzwerkes im UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe M-V auf dem Landgestüt Redefin. © A. Hollerbach

„Sie sind in unserer Region zwischen Boizenburg, Ludwigslust und Dömitz aktiv und identifizieren sich mit den Zielen des UNESCO-Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe M-V? Dann werden Sie doch Partner des Biosphärenreservates!”

Ansprechpartnerin im Partnernetzwerk des UNESCO-Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe M-V ist Eta Radöhl.
Eta Radöhl Koordinatorin der Partnerinitiative

Wenn Sie auch zertifizierter "Partner des Biosphärenreservates" werden möchten, dann sollten Sie...

  • in der Region des UNESCO-Biosphärenreservats Flusslandschaft Elbe M-V aktiv sein. Karte der Vergaberegion [pdf 0,9 MB]
  • in mindestens einer dieser elf Branchen tätig sein.
  • sich für eine nachhaltige Regionalentwicklung engagieren.
  • die Flusslandschaft Elbe kennen und dies gern an Ihre Kunden und Gäste vermitteln.
  • Interesse an Vernetzung und Austausch mit anderen Akteuren sowie an der Zusammenarbeit mit der Biosphärenreservatsverwaltung haben.
Übersicht der elf Branchen im Partnernetzwerk des Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe
Übersicht der elf Branchen im Partnernetzwerk des Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe
© D. Foitlänger