Das Grüne Band in Mecklenburg Vorpommern

„Hier, entlang der Landesgrenzen zu Schleswig-Holstein und Niedersachsen ist ein bedeutender Biotopverbund entstanden, der für viele seltene und bedrohte Pflanzen und Tiere einen wichtigen Rückzugsraum und Wanderkorridor bietet. Entlang des Grünen Bandes mahnen uns viele Zeugnisse des Kalten Krieges, wie kostbar das friedliche Miteinander in Deutschland und in Europa ist. Vielfältige Initiativen haben dazu geführt, dass diese Besonderheiten am Grünen Band inzwischen für die Menschen vor Ort und für die Besucher aus anderen Regionen Deutschlands und der Welt erlebbar sind.“

Porträt Minister Dr. Till Backhaus
Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft und Umwelt

Das Grüne Band ist sowohl ein Ort des Gedenkens als auch eine Lebensader für die Natur.

Hier finden Sie weitere Informationen dazu:

Das Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe deckt mit den beiden UNESCO-Biosphärenreservaten Schaalsee und Flusslandschaft Elbe Mecklenburg-Vorpommern wesentliche Bereiche des Grünen Bandes ab.

Unsere Kooperationspartner:

Stiftung Umwelt und Naturschutz Mecklenburg-Vorpommern (StUN)

BUND Landesverband Mecklenburg-Vorpommern