Biosphärenreservat Flusslandschaft
Elbe-Mecklenburg-Vorpommern

Fenster schliessen | Drucken



 

Wieder Kurven für die Schaale zwischen Hühnerbusch und Blücher

Am neu geschaffenen Einlauf wird noch einmal die Höhe der Kiesschwelle im Altarm kontrolliert.

Bereits im Sommer 2018 hat das Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe mit den Planungen für den Anschluss eines Altarms der Schaale begonnen. Nun sind die Bauarbeiten an dem alten Flussbett fast abgeschlossenen und die Schaale nordwestlich von Blücher wird ein Stück naturnäher.

Den ganzen Artikel finden Sie hier.




Fenster schliessen | Drucken