Neue Attraktion auf dem Elbberg in Boizenburg

Freiluftausstellung EinFlussReich zum Hochwasser offiziell eröffnet

Klaus Jarmatz, Leiter des Biosphärenreservatsamtes Schaalsee-Elbe, Umweltminister Dr. Till Backhaus und Stellvertreter des Landrates und Beigeordneter im Landkreis Ludwigslust-Parchim, Wolfgang Schmülling (v.l.n.r.) bei der feierlichen Eröffnung der neuen Freiluftausstellung EinFlussReich, eine Ausstellung rund um´s Hochwasser an der Elbe. (Autor: U. Müller, Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe)

Schon seit Monaten ist sie das große Tor auf dem Elbberg in Boizenburg/Vier von weitem gut sichtbar: Nun ist auch die dazugehörige neue Freiluftausstellung EinFlussReich fertig gestellt. „Sie vervollständigt nun die vier Ausstellungen entlang des BIOSPHÄRENBANDES Schaalsee-Elbe. Neben dem PAHLHUUS in Zarrentin, dem GRENZHUS in Schlagsdorf und dem ZEUGHAUS auf der Festung Dömitz wird sich diese Ausstellung mit dem Schwerpunkthtema Hochwasser etablieren“, sagt Umweltminister Dr. Till Backhaus.

Lesen Sie die ganze Pressemitteilung hier.