Es werden mehr …

Neue Akteure bei der Initiative „Partner des Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe“

Koordinatorin der Partnerinitiative Eta Radöhl (l.) mit den neuen Partnern (v.l.n.r.): Pension „Am Schäferbrink“ in Boizenburg, Ferienwohnung Trulich Hoff sowie „Jagdhundecoach für Nichtjäger“ in Granzin, Zebef e.V. in Ludwigslust, „Land der Tiere“ der Stiftung Tiernothilfe in Banzin und Ferienhaus Lübtheener Heide in Belsch.

Das Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe freut sich über neue Partner im länderübergreifenden Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe. Am 8. Dezember wurden diese in der Schwechower Obstbrennerei, selbst Netzwerkpartner seit dem Jahr 2012, ausgezeichnet.

Die ganze Pressemitteilung lesen Sie hier.