Bekanntmachung zum FFH-Gebiet "Elbtallandschaft und Sudeniederung"

Information zur Managementplanung für das FFH-Gebiet DE 2630-303 „Elbtallandschaft und Sudeniederung bei Boizenburg“

Die Sudeaue zwischen Besitz und Blücher (Foto: M. Schneider)

Im Auftrag des Biosphärenreservatsamtes Schaalsee-Elbe wird derzeit für das FFH-Gebiet „Elbtallandschaft und Sudeniederung bei Boizenburg“ (DE 2630-303) ein Managementplan erarbeitet. Zielstellung der FFH-Managementplanung ist es, einen günstigen Erhaltungszustand für die im Gebiet vorkommenden natürlichen Lebensraumtypen und wildlebenden Tier- und Pflanzenarten zu bewahren oder ggf. wiederherzustellen.

Das südlich von Boizenburg zwischen den Landesgrenzen zu Schleswig-Holstein und Niedersachsen liegende FFH-Gebiet „Elbtallandschaft und Sudeniederung bei Boizenburg“ (DE 2630-303) umfasst neben der rezenten Elbaue auch die Unterläufe von Sude und Schaale einschließlich ihrer angrenzenden, an floristischen und faunistischen Lebensräumen vielgestaltigen Niederungs-/ Überflutungsflächen sowie die bewaldeten Talhänge der saalezeitlichen Hochfläche im Bereich Vierwald und den Binnendünenkomplex bei Gothmann.

Hier können sie die Bekanntmachung als pdf herunterladen.