„Ein Urstromtal in seiner ganzen Breite“

…ist die treffende Umschreibung für den mecklenburgischen Teil des länderübergreifenden UNESCO-Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe.

Erleben Sie unweit der Elbmetropole Hamburg zwischen den kleinen Hafenstädten Boizenburg im Norden und Dömitz im Süden den vergleichsweise naturnahen Elbstrom mit seinen zahlreichen Nebenflüssen, steilen Elbuferhängen und sandigen Binnendünen. Die Flusslandschaft Elbe – Mecklenburg-Vorpommern hat zu jeder Jahreszeit ihren besonderen Charme – insbesondere während des Elbe-Hochwassers, der „5. Jahreszeit“. 

Wir heißen Sie schon jetzt „Herzlich Willkommen!

Mit unserer Webseite bieten wir Ihnen weitergehende Informationen zum Biosphärenreservat, aber auch besondere Ausflugstipps, aktuelle Veranstaltungshinweise sowie Impressionen aus dem mecklenburgischen Elbetal.

Ihr Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe

Aktuelles

Nach Corona-Auszeit: neue Ausstellung im Infozentrum des UNESCO-Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe Mecklenburg-Vorpommern

Vom 27. Mai bis zum 12. Juli 2020 stellt das Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe die Wanderausstellung „leben.natur.vielfalt“ zur UN-Dekade Biologische Vielfalt im Informationszentrum Zeughaus auf der Festung Dömitz aus. Lesen Sie den ganzen...[mehr]


Beschäftigungs- und Unterrichtsmaterialien online

Die aktuelle Situation macht es notwendig, dass Schulen, Kindergärten und Tagesstätten geschlossen sind. Um dem Bildungsauftrag weiter gerecht zu werden, erhalten Kinder und Jugendliche aus ihren Schulen umfangreiche Lehr- und Lernpakete, die nun...[mehr]


Info: Zentrale Telefoneinwahl des Biosphärenreservatsamtes

Zur Zeit ist die zentrale Telefoneinwahl des Biosphärenreservatsamtes nicht durchgehend besetzt. [mehr]


1. Biosphärenschule im Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe ausgezeichnet

Die 240 Kinder sowie die Lehrerinnen und Lehrer der Ludwig-Reinhard-Grundschule in Boizenburg freuen sich über die besondere Auszeichnung ihrer Schule. Lesen Sie den ganzen Presseartikel [mehr]


Neuer Flyer zum Thema Baumschutz

In den beiden UNESCO-Biosphärenreservat Schaalsee und Flusslandschaft Elbe M-V gibt es über 200 besondere Einzelbäume, die als Naturdenkmale ausgewiesen sind. Dazu gehören mächtige Stiel-Eichen, Linden und Buchen, aber auch kanadische...[mehr]