„Ein Urstromtal in seiner ganzen Breite“

…ist die treffende Umschreibung für den mecklenburgischen Teil des länderübergreifenden UNESCO-Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe.

Erleben Sie unweit der Elbmetropole Hamburg zwischen den kleinen Hafenstädten Boizenburg im Norden und Dömitz im Süden den vergleichsweise naturnahen Elbstrom mit seinen zahlreichen Nebenflüssen, steilen Elbuferhängen und sandigen Binnendünen. Die Flusslandschaft Elbe – Mecklenburg-Vorpommern hat zu jeder Jahreszeit ihren besonderen Charme – insbesondere während des Elbe-Hochwassers, der „5. Jahreszeit“. 

Wir heißen Sie schon jetzt „Herzlich Willkommen!

Mit unserer Webseite bieten wir Ihnen weitergehende Informationen zum Biosphärenreservat, aber auch besondere Ausflugstipps, aktuelle Veranstaltungshinweise sowie Impressionen aus dem mecklenburgischen Elbetal.

Ihr Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe

Aktuelles

Gute Aussichten in Blücher

Vom Turm der "Kirche des Monats Dezember" kann man bald auf die Flusslandschaft Elbe hinabschauen[mehr]


Draußen lernen!

Der Schulplaner für Umweltfächer der Metropolregion Hamburg

Schulplaner für Umweltfächer in der Metropolregion Hamburg erschienen [mehr]


Neue Chancen für die Region durch Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe

Die Elbaue zeigt im Herbst ihr buntes Gewand

Am Dienstag beschloss die Landesregierung in Schwerin den Entwurf eines Gesetzes über das Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe Mecklenburg-Vorpommern. Mit diesem Gesetz soll der mecklenburgische Teil des länderübergreifenden Biosphärenreservats...[mehr]


Dammereez bezauberte Tausende

Artikel in der SVZ vom 27.10.2013

Ein Rückblick auf das 10. LaubFeuer in Dammereez (SVZ, 27.10.2013)[mehr]


Biosphärenreservate einmal anders...

die simpleshow der UNESCO-Biosphärenreservate

Ein kurzes Erklärvideo zur Idee der UNESCO-Biosphärenreservate[mehr]