Europäischer Schutzstatus - Natura 2000

Natura 2000 Logo

Die Natur kennt keine politischen Grenzen. Das gilt für die Verbreitung von Tieren und Pflanzen aber auch für viele Natur- und Umweltschutzprobleme. Der globale Naturschutz wird durch Europäisches Recht und internationale Abkommen geregelt.

Europäisches Recht kommt im Biosphärenreservat in der Ausweisung von Gebieten gemeinschaftlicher Bedeutung (GGB, ehemals FFH-Gebiete) und der Anerkennung als Europäisches Vogelschutzgebiet zur Anwendung.