Biosphärenreservat Flusslandschaft
Elbe-Mecklenburg-Vorpommern

Fenster schliessen | Drucken



 

Biosphärenreservatsplan

Beteiligungsprozess zur Entwicklung des UNESCO-Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe M-V

Infobroschüre „Die zukünftige Entwicklung unseres UNESCO-Biosphärenreservates“
Infobroschüre „Die zukünftige Entwicklung unseres UNESCO-Biosphärenreservates“

Gemeinsam mit den Menschen der Elbregion möchten wir uns auf den Weg in eine nachhaltige Zukunft begeben. Dazu sollen in den Jahren 2020 und 2021 Ziele für das zukünftige Handeln und die Entwicklung des UNESCO-Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe Mecklenburg-Vorpommern formuliert und vereinbart werden.

Für den Beteiligungsprozess haben wir Ihnen eigens die Infobroschüre „Die zukünftige Entwicklung unseres UNESCO-Biosphärenreservates“ erstellt.

Ein großes Anliegen ist uns die aktive Beteiligung der Menschen in unserer Region. Leider kam uns, wie vielen anderen auch, Covid-19 dazwischen, deshalb haben wir mit dem beauftragten Planungsbüro mensch und region folgenden alternativen Beteiligungsprozess abgestimmt:

  1. Auftakt-Veranstaltung am 7.07.2020
  2. Online-Beteiligung, in der die Ziele diskutiert werden können, ab dem 8.07.2020 bis zum 31.08.2020
  3. nach Ende der Online-Beteiligung: Auswertung der Ergebnisse, Auswertungsveranstaltung, Entwurf des angepassten Zielkonzeptes

Bringen Sie Ihre Ideen in die Entwicklung des UNESCO-Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe Mecklenburg-Vorpommern ein! Nehmen Sie online an der Auftakt-Veranstaltung teil und nutzen Sie anschließend die Möglichkeit zur Online-Beteiligung. Wir freuen uns auf Sie!

Darstellung des Beteiligungsprozesses
Darstellung des Beteiligungsprozesses: Was wünschen wir uns für die Zukunft? Wer macht was, damit wir diese Zukunft erreichen?

Auftakt-Veranstaltung am 7.07.2020

Nehmen Sie online an der Auftakt-Veranstaltung am 7. Juli 2020 von 18:00 - 19:00 Uhr teil und nutzen Sie anschließend die Möglichkeit zur Online-Beteiligung.

Hier finden Sie alle Informationen und Unterlagen, um sich aktiv mit Ihren Ideen in den Beteiligungsprozess einzubringen. Wir freuen uns über jegliches Engagement zur Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele in der Region, in den Gemeinden oder in Unternehmen.

Online-Beteiligung bis 31.08.2020

Nutzen Sie vom 8. Juli bis zum 31. August 2020 die Möglichkeit zur Online-Beteiligung:

Die Informationen zum Beteiligungsprozess können Sie auch gerne an interessierte Akteur*innen der Region weiterleiten.



Fenster schliessen | Drucken