aktuelle Sonderausstellung: „Natur und Grenze“

Die Ausstellung "Natur und Grenze" im ZEUGHAUS © F. Schmidt
Die Ausstellung "Natur und Grenze" im ZEUGHAUS

Die Fotoausstellung "Natur und Grenze" ist ein Projekt des Biosphärenreservatsamtes Schaalsee-Elbe und des Fördervereins Biosphäre Schaalsee e.V. Sie wurde 2014 gemeinsam mit Bürgern der Region und in enger Zusammenarbeit mit dem Grenzhus, dem Informationszentrum zur innerdeutschen Grenze in Schlagsdorf erstellt.

Nach der Grenzöffnung wurde das Grüne Band durch Deutschland als Chance für den Naturschutz und für die Entwicklung der Regionen erkannt. Mehrere Nationalparks und Biosphärenreservate entstanden entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze und gingen als „Tafelsilber der Deutschen Einheit“ in die Geschichte ein. Auch die beiden UNESCO Biosphärenreservate Flusslandschaft Elbe M-V und Schaalsee sind Teil dieses "Tafelsilbers".

Vergleichsbilder mit der Dömitzer Straßenbrücke © Biosphärenreservatsamt
Vergleichsbilder mit der Dömitzer Straßenbrücke

Während der ereignisreichen Zeit des Mauerfalls entstanden viele Fotos, die nun als Zeitzeugnis in der Ausstellung gezeigt werden. Wie die Landschaft im ehemaligen Grenzstreifen heute aussieht, fast 30 Jahre danach, haben Bürger der Region und einige der Junior Ranger in Abstimmung mit dem Biosphärenreservatsamt fotografisch dokumentiert. Ausgewählte 25 Fotos von damals und heute wurden nebeneinandergestellt, um die Dynamik der Gesellschaft und der Natur deutlich zu machen. Bestandteil der Ausstellung sind außerdem Informationen über das "Tafelsilber der deutschen Einheit" und die Entwicklung der beiden UNESCO-Biosphärenreservate.

Sonderausstellung "Rotwild in Deutschland und M-V" im Informationszentrum des UNESCO-Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe M-V auf der Festung Dömitz. © D. Foitlänger
Sonderausstellung „Rotwild in Deutschland und M-V“ der Deutschen Wildtier Stiftung (DWS)
Sonderausstellung „Rotwild in Deutschland und M-V“ der Deutschen Wildtier Stiftung (DWS)
Sonderausstellung "Naturalistische Tier- und Landschaftsdarstellungen" von UP SChwarz im Informationszentrum des UNESCO-Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe M-V auf der Festung Dömitz. © D. Foitlänger
Sonderausstellung „Naturalistische Tier- und Landschaftsdarstellungen“ von UP Schwarz
Sonderausstellung „Naturalistische Tier- und Landschaftsdarstellungen“ von UP Schwarz
Sonderausstellung "leben.natur.vielfalt" zur UN-Dekade Biologische Vielfalt im Informationszentrum des UNESCO-Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe M-V auf der Festung Dömitz. © D. Foitlänger
Sonderausstellung "leben.natur.vielfalt“ zur UN-Dekade Biologische Vielfalt
Sonderausstellung "leben.natur.vielfalt“ zur UN-Dekade Biologische Vielfalt
Sonderausstellung "Natürlich Biedersachsen" der GDT Niedersachsen im Informationszentrum des UNESCO-Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe M-V auf der Festung Dömitz. © D. Foitlänger
Sonderausstellung "Natürlich Niedersachsen" der GDT Niedersachsen
Sonderausstellung "Natürlich Niedersachsen" der GDT Niedersachsen
Sonderausstellung "Einmal zum Meer und zurück: Auf Wanderschaft mit Stör, Lachs und Co." des Leibniz-Instituts für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) im Informationszentrum des UNESCO-Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe M-V auf der Festung Dömitz. © D. Foitlänger
Sonderausstellung "Einmal zum Meer und zurück: Auf Wanderschaft mit Stör, Lachs und Co." des Leibniz-Instituts für ...
Sonderausstellung "Einmal zum Meer und zurück: Auf Wanderschaft mit Stör, Lachs und Co." des Leibniz-Instituts für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB)
Sonderausstellung "Mensch & Biosphäre – Marunde auf der Festung Dömitz"
Sonderausstellung "Mensch & Biosphäre – Marunde auf der Festung Dömitz"
Sonderausstellung "UNESCO-Biosphärenreservate in Deutschland"“ im Informationszentrum des UNESCO-Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe M-V auf der Festung Dömitz. © D. Foitlänger
Sonderausstellung "UNESCO-Biosphärenreservate in Deutschland"
Sonderausstellung "UNESCO-Biosphärenreservate in Deutschland"
Sonderausstellung "Flusslandschaft Elbe - Leben am Fluss" von Oliver Ulmer und Thomas Lerch
Sonderausstellung "Flusslandschaft Elbe - Leben am Fluss" von Oliver Ulmer und Thomas Lerch
Sonderausstellung "Der Weg der Zugvögel" von Dörte Hengevoß  im Informationszentrum des UNESCO-Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe M-V auf der Festung Dömitz. © F. Nessler
Sonderausstellung "Der Weg der Zugvögel" von Dörte Hengevoß
Sonderausstellung "Der Weg der Zugvögel" von Dörte Hengevoß
Sonderausstellung "Wölf in Deutschland" vom Freundeskreis freilebender Wölfe e.V. im Informationszentrum des UNESCO-Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe M-V auf der Festung Dömitz. © D. Foitlänger
Sonderausstellung "Wölf in Deutschland" vom Freundeskreis freilebender Wölfe e.V.
Sonderausstellung "Wölf in Deutschland" vom Freundeskreis freilebender Wölfe e.V.
Sonderausstellung "Du bist, was Du ist" im Informationszentrum des UNESCO-Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe M-V auf der Festung Dömitz. © D. Foitlänger
Sonderausstellung "Du bist, was Du isst" vom Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe - Brandenburg
Sonderausstellung "Du bist, was Du isst" vom Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe - Brandenburg

Ein Infozentrum - Drei Ausstellungen