Sonderausstellung "Wildes Land"

Hanka und Frank Koebsch präsentieren ihre Sonderausstellung "Wildes Land". © Biosphärenreservatsamt
Hanka und Frank Koebsch präsentieren ihre Sonderausstellung "Wildes Land".

Aktueller Hinweis: Im Januar 2023 sind alle Ausstellungen auf der Festung Dömitz geschlossen; der Festungshof bleibt frei zugänglich.

 

Die neue Sonderausstellung „Wildes Land“ mit Wild Life Aquarellen von Hanka und Frank Koebsch ist vom 30.09.2022 bis zum 07.04.2023 ins ZEUGHAUS im Informationszentrum des UNESCO-Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe M-V zu sehen.

 

Hanka und Frank Koebsch zeigen eine Auswahl ihrer Aquarelle von Schmetterlingen, Vögeln, Fischottern, Hirschen, Wölfen u. a. Tieren.
Vielleicht bekommen Sie durch den Besuch der Ausstellung auch Lust zu malen, dann begleiten Sie doch Frank Koebsch im Rahmen seiner Malreisen in die Nationalparks von M-V.


Die Öffnungszeiten der Festung Dömitz sind bis bis zum 7. April 2023:

Mittwoch bis Freitag und am Feiertag von 12:00 bis 16:00 Uhr.

 

Sonderausstellung "Wilder Wald am großen Fluss" von der Loki-Schmidt-Stiftung
Sonderausstellung "Wilder Wald am großen Fluss" von der Loki-Schmidt-Stiftung
Sonderausstellung "Rotwild in Deutschland und M-V" im Informationszentrum des UNESCO-Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe M-V auf der Festung Dömitz. © D. Foitlänger
Sonderausstellung „Rotwild in Deutschland und M-V“ der Deutschen Wildtier Stiftung (DWS)
Sonderausstellung „Rotwild in Deutschland und M-V“ der Deutschen Wildtier Stiftung (DWS)
Sonderausstellung "Naturalistische Tier- und Landschaftsdarstellungen" von UP SChwarz im Informationszentrum des UNESCO-Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe M-V auf der Festung Dömitz. © D. Foitlänger
Sonderausstellung „Naturalistische Tier- und Landschaftsdarstellungen“ von UP Schwarz
Sonderausstellung „Naturalistische Tier- und Landschaftsdarstellungen“ von UP Schwarz
Sonderausstellung "leben.natur.vielfalt" zur UN-Dekade Biologische Vielfalt im Informationszentrum des UNESCO-Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe M-V auf der Festung Dömitz. © D. Foitlänger
Sonderausstellung "leben.natur.vielfalt“ zur UN-Dekade Biologische Vielfalt
Sonderausstellung "leben.natur.vielfalt“ zur UN-Dekade Biologische Vielfalt
Sonderausstellung "Natürlich Biedersachsen" der GDT Niedersachsen im Informationszentrum des UNESCO-Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe M-V auf der Festung Dömitz. © D. Foitlänger
Sonderausstellung "Natürlich Niedersachsen" der GDT Niedersachsen
Sonderausstellung "Natürlich Niedersachsen" der GDT Niedersachsen
Sonderausstellung "Einmal zum Meer und zurück: Auf Wanderschaft mit Stör, Lachs und Co." des Leibniz-Instituts für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) im Informationszentrum des UNESCO-Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe M-V auf der Festung Dömitz. © D. Foitlänger
Sonderausstellung "Einmal zum Meer und zurück: Auf Wanderschaft mit Stör, Lachs und Co." des Leibniz-Instituts für ...
Sonderausstellung "Einmal zum Meer und zurück: Auf Wanderschaft mit Stör, Lachs und Co." des Leibniz-Instituts für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB)
Sonderausstellung "Mensch & Biosphäre – Marunde auf der Festung Dömitz"
Sonderausstellung "Mensch & Biosphäre – Marunde auf der Festung Dömitz"
Sonderausstellung "UNESCO-Biosphärenreservate in Deutschland"“ im Informationszentrum des UNESCO-Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe M-V auf der Festung Dömitz. © D. Foitlänger
Sonderausstellung "UNESCO-Biosphärenreservate in Deutschland"
Sonderausstellung "UNESCO-Biosphärenreservate in Deutschland"
Sonderausstellung "Flusslandschaft Elbe - Leben am Fluss" von Oliver Ulmer und Thomas Lerch
Sonderausstellung "Flusslandschaft Elbe - Leben am Fluss" von Oliver Ulmer und Thomas Lerch
Sonderausstellung "Der Weg der Zugvögel" von Dörte Hengevoß  im Informationszentrum des UNESCO-Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe M-V auf der Festung Dömitz. © F. Nessler
Sonderausstellung "Der Weg der Zugvögel" von Dörte Hengevoß
Sonderausstellung "Der Weg der Zugvögel" von Dörte Hengevoß
Sonderausstellung "Wölf in Deutschland" vom Freundeskreis freilebender Wölfe e.V. im Informationszentrum des UNESCO-Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe M-V auf der Festung Dömitz. © D. Foitlänger
Sonderausstellung "Wölf in Deutschland" vom Freundeskreis freilebender Wölfe e.V.
Sonderausstellung "Wölf in Deutschland" vom Freundeskreis freilebender Wölfe e.V.
Die Ausstellung "Natur und Grenze" im ZEUGHAUS © F. Schmidt
Sonderausstellung "Natur & Grenze" vom Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe
Sonderausstellung "Natur & Grenze" vom Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe
Sonderausstellung "Du bist, was Du ist" im Informationszentrum des UNESCO-Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe M-V auf der Festung Dömitz. © D. Foitlänger
Sonderausstellung "Du bist, was Du isst" vom Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe - Brandenburg
Sonderausstellung "Du bist, was Du isst" vom Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe - Brandenburg

Ein Infozentrum - Drei Ausstellungen