Freiluftausstellung EinFlussReich Boizenburg

Freiluftaustellung EinFlussReich auf dem Elbberg in Boizenburg im UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe M-V. © D. Foitlänger

Das Leben an einem Fluss, wie der Elbe, hat viele Vorteile, welche die Menschen seit Jahrhunderten nutzen. Gleichzeitig mussten sie sich vor den Gefahren eines Hochwassers schützen und bauten Deiche und Talsperren. Die Freiluftausstellung EinFlussReich, in unmittelbarer Nähe zum bekannten Aussichtsturm Elwkieker, informiert Kinder und Erwachsene mit spielerischen Inhalten rund um das Thema Hochwasser. Sie können erfahren, wie die Menschen das Hochwasser an der Elbe erlebt haben, wie effektiv Hochwasserschutz ist, und welche Hochwasserschutzprojekte bereits an der Elbe umgesetzt wurden. Werden Sie an unseren interaktiven Ausstellungselementen selbst zum Entscheider und sehen Sie, ob Ihre Hochwassermaßnahmen dazu beitragen Boizenburg vor einem Hochwasser zu schützen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Infopavillion der Freiluftaustellung EinFlussReich auf dem Elbberg in Boizenburg im UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe M-V. © D. Foitlänger
Infopavillion der Freiluftaustellung EinFlussReich

Öffnungszeiten & Eintritt frei
 

EinFlussReich ist eine Freiluftausstellung und daher unabhängig von Öffnungszeiten und Eintrittspreisen!


Lediglich beim Besuch des Infopavillions mit dem multimedialen Biosphärenpad sind die Öffnungszeiten werktags von 8:00–16:00 Uhr zu beachten.

Anfahrtsplan Freiluftaustellung EinFlussReich auf dem Elbberg in Boizenburg im UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe M-V. © Biosphärenreservatsamt

So finden Sie zu uns
 

Die Freiluftaustellung EinFlussReich liegt direkt am Elberadweg auf dem Elbberg in Boizenburg im Ortsteil Vier, nur 300 m vom ehemaligen Checkpoint (Transitkontrollpunkt) Vier entfernt. Die historische Altstadt und der Hafen liegen ca. 1,5 km entfernt. Sie erreichen die Ausstellung gut über die B 5 oder über den Elberadweg (Abschnitt D). Parkplätze für Fahrräder und PKW sind vorhanden.

 

Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe – EinFlussReich  |  Am Elbberg 8-9  |  19258 Boizenburg/Elbe


Telefon: 038851 3020

Am großen Torbogen, direkt am Elberadweg, beginnt die Freiluftausstellung EinFlussReich auf dem Elbberg in Boizenburg im UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe M-V. Hier finden Besucher Parkplätze und Abstellmöglichkeiten für die Fahrräder. © D. Foitlänger
Hier, direkt am Elberadweg in Boizenburg gelegen, beginnt die Freiluftausstellung EinFlussReich - Park- und ...
Hier, direkt am Elberadweg in Boizenburg gelegen, beginnt die Freiluftausstellung EinFlussReich - Park- und Fahrradstellplätze inklusive.
Das ganze Jahr geöffnet - die Freiluftausstellung EinFlussReich auf dem Elbberg in Boizenburg im UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe M-V. © D. Foitlänger
Das ganze Jahr geöffnet - die Freiluftausstellung EinFlussReich auf dem Elbberg in Boizenburg.
Das ganze Jahr geöffnet - die Freiluftausstellung EinFlussReich auf dem Elbberg in Boizenburg.
Der Aussichtsturm Elwkieker liegt am Ende der Freiluftausstellung EinFlussReich auf dem Elbberg in Boizenburg im UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe M-V. © D. Foitlänger
Ein fantastisches Elbpanorama und der Aussichtsturm Elwkieker erwarten die Besucher am Ende der Freiluftausstellung.
Ein fantastisches Elbpanorama und der Aussichtsturm Elwkieker erwarten die Besucher am Ende der Freiluftausstellung.
Unter dem großen Torbogen der Freiluftausstellung EinFlussReich, direkt am Elberadweg, wird den Besuchern das Thema Hochwasser an der Elbe ganz praktisch vermittelt. © D. Foitlänger
Unterm schattigen Torbogen bietet "EinFlussReich" erste Informationen rund um das Thema Elbehochwasser.
Unterm schattigen Torbogen bietet "EinFlussReich" erste Informationen rund um das Thema Elbehochwasser.
Rangerin erklärt Besuchern anhand der Übersichtskarte die möglichen Überflutungsbereiche. Die Freiluftausstellung EinFlussReich befindet sich auf dem Elbberg in Boizenburg im UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe M-V.
Geführte Rundgänge mit einer Rangerin durch die Freiluftausstellung.
Geführte Rundgänge mit einer Rangerin durch die Freiluftausstellung.
Vom Torbogen der Freiluftausstellung EinFlussReich geht es an verschiedenen Stationen entlang bis hin zum Aussichtsturm Elwkieker direkt am Elbhang im UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe M-V. © D. Foitlänger
Vom Eingangs-Torbogen geht es an verschiedenen Stationen entlang bis zum Aussichtsturm Elwkieker direkt am Elbhang.
Vom Eingangs-Torbogen geht es an verschiedenen Stationen entlang bis zum Aussichtsturm Elwkieker direkt am Elbhang.
Die Freiluftausstellung EinFlussReich auf dem Elbberg in Boizenburg ist beliebtes Ausflugsziel oder willkommene Pause am Elberadweg. Kind spielt an einer Infostationen. © D. Foitlänger
"EinFlussReich" auf dem Elbberg in Boizenburg ist beliebtes Ausflugsziel und willkommene Pause am Elberadweg.
"EinFlussReich" auf dem Elbberg in Boizenburg ist beliebtes Ausflugsziel und willkommene Pause am Elberadweg.
Wie entsteht Hochwasser? Rangerin erläutert Jugendlichen an einer Infostationen in der Freiluftausstellung EinFlussReich in Boizenburg im UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe. © D. Foitlänger
Wie entsteht Hochwasser? Eine Rangerin erläutert es anschaulich an einer Infostationen.
Wie entsteht Hochwasser? Eine Rangerin erläutert es anschaulich an einer Infostationen.
Wasserspielplatz und Experimentiermodell zum Thema Elbehochwasser bietet die Freiluftausstellung EinFlussReich in Boizenburg-Vier für Jung und Alt. © D. Foitlänger
Wasserspielplatz und Experimentiermodell zum Thema Elbehochwasser bietet "EinFlussReich" für Jung und Alt.
Wasserspielplatz und Experimentiermodell zum Thema Elbehochwasser bietet "EinFlussReich" für Jung und Alt.
Informationen vor Ort am multimedialen Biosphärenpad und Infomaterial zum Mitnehmen - das bietet der Infopavillion in der Freiluftausstellung EinFlussReich wochentags von ca. 8:00-16:00 Uhr im UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe M-V. © D. Foitlänger
Informationen vor Ort am multimedialen Biosphärenpad und Infomaterial zum Mitnehmen gibt es im Infopavillion von ...
Informationen vor Ort am multimedialen Biosphärenpad und Infomaterial zum Mitnehmen gibt es im Infopavillion von "EinFlussReich" wochentags von ca. 8:00-16:00 Uhr.
Besucher auf Sitzbänken am Infopavillion der Freiluftausstellung EinFlussReich in Boizenburg im UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe M-V. © D. Foitlänger
Ausruhen und verweilen: dazu laden die Sitzbänke am Infopavillion der Freiluftausstellung auf dem Elbberg ein.
Ausruhen und verweilen: dazu laden die Sitzbänke am Infopavillion der Freiluftausstellung auf dem Elbberg ein.
Auch im Winter einen Besuch wert: Der Aussichtsturm Elwkieker direkt am Steilhang des Elbbergs in Boizenburg-Vier im UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe M-V. © D. Foitlänger
Auch im Winter einen Besuch wert: Der Aussichtsturm Elwkieker direkt am Steilhang des Elbbergs in Boizenburg-Vier.
Auch im Winter einen Besuch wert: Der Aussichtsturm Elwkieker direkt am Steilhang des Elbbergs in Boizenburg-Vier.
Infopunkt "rstromtal in seiner ganzen Breite" direkt am Elwkieker am Ende der Freiluftaustellung EinFlussReich auf dem Elbberg in Boizenburg im UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe M-V. © D. Foitlänger
Erleben Sie am Elwkieker das Urstromtal in seiner ganzen Breite - hier am Elbhang endet die Freiluftaustellung ...
Erleben Sie am Elwkieker das Urstromtal in seiner ganzen Breite - hier am Elbhang endet die Freiluftaustellung EinFlussReich.
Rangerin mit Kindern auf dem Aussichtsturm Elwkieker, der am Ende der Freiluftausstellung EinFlussReich auf dem Elbberg im UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe M-V liegt. © D. Foitlänger
Erstaunliches Elbpanorama vom Aussichtsturm Elwkieker mit Blick auf Boize, Sude und Elbe.
Erstaunliches Elbpanorama vom Aussichtsturm Elwkieker mit Blick auf Boize, Sude und Elbe.
Vom Elwkieker führt ein ausgeschilderter Wanderweg in den eiszeitlich geprägten, hügeligen Vierwald im UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe M-V. © D. Foitlänger
Vom Elwkieker führt ein ausgeschilderter Wanderweg in den eiszeitlich geprägten, hügeligen Vierwald mit bis zu 60 m ...
Vom Elwkieker führt ein ausgeschilderter Wanderweg in den eiszeitlich geprägten, hügeligen Vierwald mit bis zu 60 m hohen "Bergen".
Unweit der Freiluftausstellung EinFlussReich informiert am 1972 errichteten Transitkontrollpunkt Vier eine Ausstellung zur Geschichte der innerdeutschen Grenze im Raum Boizenburg. © D. Kreiss
Unweit der Freiluftausstellung EinFlussReich informiert am 1972 errichteten Transitkontrollpunkt Vier eine Ausstellung ...
Unweit der Freiluftausstellung EinFlussReich informiert am 1972 errichteten Transitkontrollpunkt Vier eine Ausstellung zur Geschichte der innerdeutschen Grenze im Raum Boizenburg.

  • Vom Elwkieker führt ein ausgeschilderter Rundwanderweg in den nahe gelegenen Vierwald mit zahlreichen Kerbtälern.
  • Unterhalb vom Elwkieker führt eine Treppe den Elbhang zur Sude hinunter und entlang der Boize, dem Skatepark und der ehemaligen Werft bis zum Boizenburger Hafen und zur historischen Altstadt.
  • In unmittelbarer Nähe vom Eingangstor von EinFlussreich befinden sich beiden Ausstellungen zum KZ-Außenlager Boizenburg und zur ehemaligen Innerdeutschen Grenze.