Über uns

Das Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe

Es ist Verwaltung und gleichzeitig zuständige untere Naturschutzbehörde für das UNESCO-Biosphärenreservat Schaalsee sowie für den mecklenburgischen Teil des UNESCO-Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe.

Hauptaufgabe ist der Vollzug des Naturschutzrechtes, das heißt, das Amt ist in der Grenze der Biosphärenreservates für die Einhaltung des mecklenburgischen Naturschutzgesetzes verantwortlich.

Da beide Biosphärenreservate durch die UNESCO international anerkannte Schutzgebiete sind, gehen die Aufgaben jedoch über den klassischen Naturschutz hinaus.

Öffentlichkeitsarbeit, Umweltbildung, Besucherlenkung und Regionalentwicklung gehören neben Arten- und Biotopschutz und der Wahrnehmung der hoheitlichen Aufgaben zu den Aufgaben der Biosphärenreservatsverwaltung.

Die Ranger des Biosphäre-Service arbeiten direkt im Gelände. Sie führen z.B. Gebietskontrollen, Exkursionen mit Besuchergruppen und praktische Arbeiten wie Bau und Unterhaltung von Besuchereinrichtungen durch.

Team der Außenstelle Boizenburg am Aussichtsturm "Elwkieker"
Team der Außenstelle Boizenburg am Aussichtsturm "Elwkieker"

Das Organigramm (pdf) gibt die Ansprechpartner für die vielfältigen Aufgaben des Biosphärenreservatesamtes Schaalsee-Elbe wieder.