Termine 2017

Das ausführliches Veranstaltungsprogramm 2017 können Sie hier als pdf herunterladen.

März

Donnerstag, 02.03., 15.30 Uhr
Puppentheater „Der Eierdieb“
Ein Dieb geht um auf dem Hof von Familie Herrlich. Es fehlen 12 Eier! Eine rätselhafte Geschichte um einen seltsamen Diebstahl. Theater Randfigur, Zempin. Eintritt: 5,00 €
Veranstalter: Theater Kulturkate e.V.
Treff/Ort: Aula der Lübtheener Grundschule, Rudolf-Breitscheid-Straße 30a, 19249 Lübtheen
Infos/Anmeldung: ab 4 Jahren, Tel. 0152 34343479


Sonntag, 05.03., 13.00 - ca. 15.30 Uhr
Mit dem Ranger unterwegs - Wenn das Elbetal zum See wird
Auf dem Elbe- und Sude-Deich führt die Rundwanderung zum Thema Hochwasser durch die faszinierende Flusslandschaft zwischen Gothmann und Boizenburg. Zur Beobachtung der Zugvögel und nordischen Wintergäste bringen Sie bitte ein Fernglas mit.
Treff/Ort: Fischereck (Parkplatz vor der Sudebrücke), 19258 Boizenburg-Gothmann
Veranstalter: Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe
Infos: Tel. 038851 3020, www.elbetal-mv.de

Montag, 06.03., 19.00 - 20.30 Uhr
Klimaschutz praktisch: Regional, 1. Wahl?
Vortrag von Katharina Possitt über den Aspekt der Regionalität beim täglichen Einkauf und erste Ergebnisse des Projekts „BiosphäreElbeNetzwerk“.
Veranstalter: Förderverein Biosphäre Elbe MV e.V. in Kooperation mit dem Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe und dem Integral e.V.
Treff/Ort: Medienraum EinFlussReich, Am Elbberg 8-9, 19258 Boizenburg
Infos/Anmeldung: Tel. 038847 440335, www.elbetal-mv.de

Freitag, 10.03, 20.30 Uhr
Jamie Faulkner - Australian Singer/Songwriter
Ein Konzert des jungen talentierten Australiers mit seinem unglaublichen Gitarrenspiel, seiner souligen Stimme und einer unwiderstehlichen Live-Performance.
Veranstalter: Kino-Boizenburg (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Reichenstraße 19, 19258 Boizenburg
Infos/Reservierung: Tel. 038847 37847

Samstag, 11. bis Sonntag, 12.03., ab 13.00 Uhr
Tage der offenen Töpferei - Töpfern für Jedermann
Veranstalter: Töpferhof Hohenwoos (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Hohenwoos, Ziegelei 1, 19303 Tewswoos
Infos: Tel. 038759 20238, www.toepferhof-hohenwoos.de

Samstag, 11.03., 14:00 - ca. 17.00 Uhr
Gans weit weg - Nordische Wintergäste sagen „Good bye”
Auf dieser geführten Frühlingswanderung (ca. 6 km) entlang der neu geschaffenen Auenwildnis, einem Mosaik aus Flutmulden, Weidelandschaft und Auwaldpflanzungen, erfahren Sie viel Spannendes über unsere gefiederten Wintergäste und ihren Lebensraum. Kosten: Erwachsene 6,00 €, Kinder (6-12 Jahre) 2,00 €.
Veranstalter: BUND-Besucherzentrum Burg Lenzen (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Burgvorplatz, Burgstraße 3, 19309 Lenzen
Infos/Anmeldung: Tel. 038792 1221, www.burg-lenzen.de

Sonntag, 12.03., 15.00 Uhr
KITTZ (KInderTheater in DömiTZ) - „Alberta geht die Liebe suchen“
Gespielt vom allerhand Theater aus Herrenhof für Kinder ab 4 Jahren, Spieldauer ca. 45 Min.
Eintritt: Kinder 4,00 €, Erwachsene 6,00 €. Die Karten können/sollten vorbestellt werden.
Veranstalter: Initiative LuK e.V.
Treff/Ort: Ratssaal Rathaus Dömitz, 19303 Dömitz
Infos: Tel. 0176 62564364

Dienstag, 14.03., 20.00 Uhr
Tanzmusikstammtisch
Wir spielen traditionelle Musik aus der Region: Walzer, Polka, Masurka, Schottische, Dreher, Wickler, Menuett, Quadrillen und Kreistänze... Mitspielen, zuhören, platt schnacken, singen und tanzen für Alle.
Veranstalter: Integral e.V., Transition Town Initiative Lübtheen
Treff/Ort: Integral e.V., Begegnungszentrum Lübtheen, Salzstraße 2, 19249 Lübtheen
Infos: www.integral-verein.de, Philipp Gerhardt, Tel.: 0170 1564042

Sonntag, 19.03., 13.30 - 15.30 Uhr
Mit den Rangern ins Jagdrevier des Seeadlers
Unterwegs mit den Rangern auf dem Wasser: Mit dem Fahrgastschiff „Elise“ geht es auf in die Natur in das länderübergreifende UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe. Kosten: 14,50 €/Person
Veranstalter: Reederei Andreas Heckert
Treff/Ort: Hafen Dömitz, Am Hafen, 19303 Dömitz
Infos/Reservierung: Tel. 05865 1055, www.elbeschiffstouren.de

Montag, 20.03., 19.00 - 20.30 Uhr
Klimaschutz praktisch: Hochwasserschutz durch Landwirtschaft
Der Vortrag von Emil Wiedmann gibt einen kurzen Überblick über die Entstehung, Wirkung und Bedeutung von Hochwasser allgemein und zeigt konkrete Lösungsansätze im Bereich der Landwirtschaft auf.
Veranstalter: Förderverein Biosphäre Elbe MV e.V. in Kooperation mit dem Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe und dem Integral e.V.
Treff/Ort: Medienraum EinFlussReich, Am Elbberg 8-9, 19258 Boizenburg
Infos/Anmeldung: Tel. 038847 440335, www.elbetal-mv.de

Mittwoch, 22.03., 19.00 Uhr
„Ägidius Faber – ein Luther-Schüler in Schwerin und Boizenburg“
Ein Vortrag von Dr. Uwe Wieben. Eintritt frei.
Veranstalter: Heimatmuseum Boizenburg
Treff/Ort: Rathaussaal, Marktplatz, 19258 Boizenburg
Infos: Tel. 038847 62665

Sonntag, 26.03., 14.00 - ca. 16.00 Uhr
Waldführung zum internationalen Tag des Waldes
Der 21. März ist traditionell „Tag des Waldes“. 1971 wurde dieser von den Vereinten Nationen als Reaktion auf die globale Waldvernichtung ins Leben gerufen haben. Wir laden Sie deshalb zu einer Waldführung in unsere heimischen Wälder an der Elbe, unter der fachkundigen Leitung einer Försterin, ein.
Veranstalter: Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe Schleswig-Holstein
Treff/Ort: 21502 Geesthacht OT Tesperhude Parkplatz am Campingplatz
Infos: Tel. 04541 8375540 oder 0172 6035587, www.walderlebnis-welt.de

Donnerstag, 30.03., 8.30  - ca. 11.00 Uhr
Streifzug durch das Revier des Habichts
Habichte leben versteckt und streng territorial. Während der Balz von Januar bis März wird das Revier durch häufiges „gickern“ und durch Schauflüge markiert. Während einer morgendlichen Exkursion mit einem Ranger wird ein Habichtrevier besucht und über seine Lebensweisen berichtet. Mit etwas Glück können die Vögel bei ihrer Balz beobachtet werden.
Veranstalter: Naturwacht Lenzen
Treff/Ort: Vorplatz Burg Lenzen, 19309 Lenzen
Infos/Anmeldung: Tel. 038792 1701 oder Tel. 038792 507646

 

April

Sonntag, 02.04., 11.00 - 16.00 Uhr
Eröffnung der Freiluftausstellung EinFlussReich auf dem Elbberg
In Boizenburg-Vier in direkter Nähe zum bekannten Aussichtsturm Elwkieker wurde EinFlussReich errichtet: eine Ausstellung rund ums Hochwasser, seine Entstehung und über die Menschen, die damit leben. Am 2.04. möchten wir mit Ihnen gemeinsam diese Freiluftausstellung eröffnen: bei Experimenten, Spielen und Hintergrundinformationen zum Hochwasser in Boizenburg. Eintritt frei.
Veranstalter: Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe
Treff/Ort: Freiluftausstellung EinFlussReich, Am Elbberg 8-9, 19258 Boizenburg
Infos: Tel. 038851 3020, www.elbetal-mv.de

Sonntag, 02.04., 11.00 Uhr
Boizenburger Hyazinthenfest
Auch das Biosphärenreservatsamt ist mit einem Infostand dabei.
Veranstalter: HGV Boizenburg e.V.
Treff/Ort: Marktplatz, 19258 Boizenburg/Elbe
Infos: Tel. 038847 52070

Montag, 03.04., 19.00 - 20.30 Uhr
„Klimaschutz praktisch“: CO2-Bindung, Wasserspeicherung und Düngung mit Terra Preta
Diplom-Forstwirt Philipp Gerhardt erläutert diese Wundererde für die Pflanzen, den Zusammenhang zu Klima- und Hochwasserschutz, Bodenfruchtbarkeit sowie die Möglichkeiten der eigenen Herstellung.
Veranstalter: Förderverein Biosphäre Elbe MV e.V. in Kooperation mit dem Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe und dem Integral e.V.
Treff/Ort: Medienraum EinFlussReich, Am Elbberg 8-9, 19258 Boizenburg
Infos/Anmeldung: Tel. 038847 440335, www.elbetal-mv.de

Donnerstag, 06.04., 15.30 Uhr
Puppentheater „Frau Fischer und ihr Mann“
Herr Fischer angelt nun schon seit "fast 120 Jahren", doch so etwas hat er noch nicht erlebt: "Soooo ein Butt, riesengroß! Sprechen kann er auch! Sagt, er sei ein verwunschener Prinz …." Kaum zu glauben, alle Wünsche werden wahr… und davon hat Frau Fischer mehr als genug. Figurentheater Ernst Heiter, Alt Schönau. Eintritt: 5,00 €
Veranstalter: Theater Kulturkate e.V.
Treff/Ort: Aula der Lübtheener Grundschule, Rudolf-Breitscheid-Straße 30a, 19249 Lübtheen
Infos/Anmeldung: ab 4 Jahren, Tel. 0152 34343479

Samstag, 08.04. bis Sonntag, 09.04., 11.00 - 17.00 Uhr
Frühlingsmarkt auf dem Töpferhof mit regionalen Anbietern
Mit den Rangern können am 09.04. an der Biosphäre-Infostelle Nistkästen gebaut werden. Sie können damit nützliche Insekten in Ihrem Garten ansiedeln.
Veranstalter: Töpferhof Hohenwoos (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Hohenwoos, Ziegelei 1, 19303 Tewswoos
Infos: Tel. 038759 20238, www.toepferhof-hohenwoos.de

Dienstag, 11.04., 20.00 Uhr
Tanzmusikstammtisch
Wir spielen traditionelle Musik aus der Region: Walzer, Polka, Masurka, Schottische, Dreher, Wickler, Menuett, Quadrillen und Kreistänze... Mitspielen, zuhören, platt schnacken, singen und tanzen für Alle!
Veranstalter: Integral e.V., Transition Town Initiative Lübtheen
Treff/Ort: Integral e.V., Begegnungszentrum Lübtheen, Salzstraße 2, 19249 Lübtheen
Infos: www.integral-verein.de, Philipp Gerhardt, Tel.: 0170 1564042

Samstag, 15.04., 10.00 - ca. 16.00 Uhr
Mit dem Ranger unterwegs - Osterwanderung
Ein Ranger führt Sie auf einer Rundwanderung in den ehemaligen Polder Blücher zu verschiedenen Natur- und Kulturerlebnissen: vom Kirchturm Blücher mit Ausstellung und Panoramaausblick geht es an die Schaale und Sude und anschließend zu einer Kaffeepause ins Pfarrhaus Blücher. Bitte bringen Sie Picknick und Sitzkissen mit.
Veranstalter: Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe in Zusammenarbeit mit unseren Partnerbetrieben
Treff/Ort: Kirche Blücher, Bergstraße, 19258 Blücher
Infos/Anmeldung bis zum 13.04. telefonisch unter 038851 3020, www.elbetal-mv.de

Montag, 17.04., 11.00 Uhr
Ostereiersuchen im Landschaftspark
Eintritt frei
Veranstalter: Förderverein „Dammereezer Park” e.V.
Treff/Ort: Dammereezer Park, Am Schlosspark, 19273 Dammereez
Infos: Tel. 0172 1710304

Sonntag, 23.04., ab 11.00 Uhr
Kurs-Elbe-Tag - Fest der Elbschifffahrt
Zum Saisonbeginn bietet der „Kurs Elbe.Tag“ zu Wasser und zu Land und auf beiden Seiten der Elbe, in Lauenburg und in Hohnstorf, ein umfassendes Programm: Livemusik, Besichtigungen, Führungen, ein bunter regionaler Markt, dazu Schiffsrundfahrten und als Höhepunkt ein Schiffskorso mit historischen und modernen Fahrgastschiffen sind die Garanten für einen abwechslungsreichen und hochinteressanten Tag an der Elbe.
Veranstalter: Kurs Elbe. Hamburg bis Wittenberge, Stadt Lauenburg/Elbe, Gemeinde Hohnstorf/Elbe
Treff/Ort: Lauenburg, Elbstraße und Hohnstorf, Elbdeich
Infos: Tel. 05852 9519884, www.kurs-elbe.de

Freitag, 28.04., 14.00  - ca. 17.30 Uhr
Frühling an der Löcknitz
Eine Wanderung mit der Rangerin Marion Schlede entlang der Löcknitz, mit möglicher Einkehr ins Flusscafé (Selbstzahler).
Veranstalter: Naturwacht Lenzen
Treff/Ort: Parkplatz am Supermarkt Norma, 19309 Lenzen
Infos/Anmeldung: Tel. 038792 1701, Tel. 038792 507646

Sonntag, 30.04., 10.00 - 16.00 Uhr
Workshop Leinenführigkeit
Für alle Hundebesitzer, die künftig entspannt mit ihrem Hund spazieren gehen möchten. Kosten: 80,00 € pro Mensch-Hund-Team (max. fünf Teams)
Veranstalter: Der Jagdhundecoach für Nichtjäger (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Siedel 1, 19258 Granzin
Infos/Anmeldung: Tel.: 0171 7713156, www.jagdhundecoach.de

Sonntag, 30.04.,11.00 - 17.00 Uhr
BiosphäreElbeMarkt - im Frühling
Regionale Produkte von Partnern des Biosphärenreservates, Führungen auf der Festung und entlang des Amphibienlehrpfades, Kinder- und kulturelles Rahmenprogramm, Kaffee und Kuchen, Festungshof: Eintritt frei
Veranstalter: Stadt Dömitz in Zusammenarbeit mit dem Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe
Treff/Ort: Festung Dömitz, An der Festung, 19303 Dömitz
Infos: Tel. 038851 3020, Programm: www.elbetal-mv.de

Sonntag, 30.04.,14.00 Uhr
Eröffnung der Sonderausstellung „Flusslandschaft Elbe - Leben am Fluss“
Mit einer Multivisionsshow und einer anschließenden Führung eröffnen die Fotografen Oliver Ulmer und Thomas Lerch die Ausstellung über die Flusslandschaft Elbe, die dank faszinierender Motive diese besonderen Lebensräume und die Schönheit dieses Flusses darstellt.
Veranstalter: Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe
Treff/Ort: ZEUGHAUS im Informationszentrum, Auf der Festung 3, 19303 Dömitz
Infos: Tel. 038851 3020, www.elbetal-mv.de, www.lerchulmerfotografie.de

Mai

Montag, 01.05., 10.00 Uhr
Messe der Griesen Gegend
Handwerks- und Gewerbemesse der Region. Auch das Biosphärenreservatsamt ist mit einem Infostand dabei.
Veranstalter: Stadt Lübtheen (Partnerstadt des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Festplatz Lübtheen, Jessenitzer Weg, 19249 Lübtheen
Infos: Tel. 038855 71120

Donnerstag, 04.05., 15.30 Uhr
Puppentheater „Der gestiefelte Kater“
Erzählt wird das bekannte Märchen der Brüder Grimm über einen schlauen Kater mit Stiefeln und einem nicht so schlauen Zauberer. Dorftheater Siemitz, Siemitz. Eintritt: 5,00 €
Veranstalter: Theater Kulturkate e.V.
Treff/Ort: Aula der Lübtheener Grundschule, Rudolf-Breitscheid-Straße 30a, 19249 Lübtheen
Infos/Anmeldung: ab 4 Jahren, Tel. 0152 34343479

Samstag, 06.05., 14.00 - 17.00 Uhr
Kräuterworkshop in Blücher - Entschlacken mit Kräutern in der heimischen Natur
Christiane Schmidt stellt ausgewählte heimische Kräuter, die sich positiv auf unsere Gesundheit auswirken, vor. Teilnahmegebühr 15,00 €/Person (max. 8 Teilnehmer)
Veranstalter: Christiane Schmidt, Gräserkeramik (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Bergstraße 18, 19258 Blücher
Infos/Anmeldung: Tel. 038844 21381, graeserkeramik[at]googlemail.com

Samstag, 06.05., 14.00- 17.00 Uhr
Markttag mit regionalen Anbietern
Veranstalter: Töpferhof Hohenwoos (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Hohenwoos, Ziegelei 1, 19303 Tewswoos
Infos: Tel. 038759 20238, www.toepferhof-hohenwoos.de

Sonntag, 07.05., 12.00 - 17.00 Uhr
Frühlingserwachen im Land der Tiere
Führungen im Tierschutzhof für landwirtschaftliche Tiere mit Verköstigung und weiteren Angeboten.
Veranstalter: Stiftung Tiernothilfe (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Land der Tiere, Am Lehmberg 3, 19260 Banzin
Infos: 038848 229400, www.land-der-tiere.de

Sonntag, 07.05., 14.00 - 17.00 Uhr
Kirchencafé mit Kulturprogramm und Turmbesteigung
Veranstalter: Förderverein zum Erhalt der Dorfkirche Blücher e.V. (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Kirche Blücher, Bergstraße, 19258 Blücher (Partner des Biosphärenreservates)
Infos: Ulrich Dreßler, Tel. 0178 3690097

Sonntag, 07.05., 14.00 - 17.00 Uhr
Frühlingsradtour
Frühlingsradtour (ca. 20 km) durch das Amt Neuhaus von Storchennest zu Storchennest. Kosten: 5,00 €/Erwachsene, Kinder frei.
Veranstalter: Sabine Wittkopf (zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin)
Treff/Ort: Haus des Gastes, Am Markt 5, 19273 Neuhaus
Infos: Tel. 038841 61377, www.elbtalaue-erleben.de

Dienstag, 09.05., 20.00 Uhr
Tanzmusikstammtisch
Wir spielen traditionelle Musik aus der Region: Walzer, Polka, Masurka, Schottische, Dreher, Wickler, Menuett, Quadrillen und Kreistänze... Mitspielen, zuhören, platt schnacken, singen und tanzen für Alle.
Veranstalter: Integral e.V., Transition Town Initiative Lübtheen
Treff/Ort: Integral e.V., Begegnungszentrum Lübtheen, Salzstraße 2, 19249 Lübtheen
Infos: www.integral-verein.de, Philipp Gerhardt, Tel.: 0170 1564042

Freitag, 12.05., 19.00 Uhr
Themenabend: Agroforst und Waldgärten – Wege in eine zukunftsfähige Landnutzung
Eine Einführung von Diplom-Forstwirt Philipp Gerhardt zu den Möglichkeiten, mit Agroforstwirtschaft und Waldgärten Umweltprobleme wie nachlassende Bodenfruchtbarkeit, Erosion, Klimaextreme und Ertragsausfälle zu lösen.
Veranstalter: Integral e.V., Transition Town Initiative Lübtheen
Treff/Ort: Integral e.V., Begegnungszentrum Lübtheen, Salzstraße 2, 19249 Lübtheen
Infos: www.integral-verein.de, Bernd Schröder, Tel.: 0179 2269086

Samstag, 13.05., 17.00 - 17.30 Uhr
Mit dem Ranger unterwegs - Flusslandschaft und Gotteshaus mit Ausblick
Gemeinsam genießen Sie den Panoramaausblick vom Kirchturm Blücher mit dem Ranger. Eine Führung durch die Ausstellung „Flusslandschaft Schaale“ ist inklusive.
Veranstalter: Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe
Treff/Ort: Kirche Blücher, Bergstraße, 19258 Blücher
Infos: Tel. 038851 3020, www.elbetal-mv.de

Samstag, 13.05., 17.30 - ca. 20.30 Uhr
Mit dem Ranger unterwegs - Der Himmelsziege auf der Spur
Erkunden Sie die Vogelwelt der Wildblumenwiesen auf einem ornithologischen Spaziergang in der renaturierten Flusslandschaft Sude-Schaale. Bitte bringen Sie ein Fernglas mit.
Veranstalter: Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe
Treff/Ort: Kirche Blücher, Bergstraße, 19258 Blücher
Infos: Tel. 038851 3020, www.elbetal-mv.de

Samstag, 13.05., 18.00 Uhr
„Come Together 2“ auf dem Kulturschiff MINNA
Konzert verschiedener Musiker mit Liedern zum Thema Hafenleben und Schiffbau.
Veranstalter: Kino-Club Boizenburg e.V.
Treff/Ort: Hafen, 19258 Boizenburg
Info: Tel. 038847 37846, 0151 26863690, www.minna-boizenburg.de

Sonntag, 14.05., 11.00 Uhr (Startzeit)
ElbeVeloTour - Drei Länder - Drei Städte - Ein Fluss
Familienradtour auf dem Elberadweg zwischen Boizenburg, Bleckede und Lauenburg. Auf dem Elbberg in Boizenburg-Vier gibt es in der Freiluftausstellung EinFlussReich des Biosphärenreservatsamtes Schaalsee-Elbe verschiedene Aktionspunkte und Imbissmöglichkeiten. Die Teilnehmer der ElbeVeloTour erhalten hier den begehrten Stempel!
Veranstalter: Städtet Boizenburg/Elbe, Bleckede, Lauenburg/Elbe
Treff/Orte: Weidenschneck Boizenburg (Hafen), Schlosshof Bleckede, Lösch- und Ladeplatz Lauenburg
Infos: Boizenburg, Tel. 038847 62666; Bleckede, Tel. 05852 97744; Lauenburg, Tel. 04153 5909220
www.boizenburg.de, www.bleckede.de, www.lauenburg.de

Sonntag, 14.05., 14.00 Uhr
Tausch- und Verschenkmarkt
Tauschen und Verschenken bei Kaffee und Kuchen vom Mitbringbuffet: wie ein Flohmarkt, nur ohne Geld. Von Klamotten bis Dienstleistungen kann alles angeboten werden. Es wird auch eine Tausch-Tombola geben.
Veranstalter: Integral e.V., Transition Town Initiative Lübtheen, Förderverein Biosphäre Elbe MV e.V.
Treff/Ort: Integral e.V., Begegnungszentrum Lübtheen, Salzstraße 2, 19249 Lübtheen
Infos: www.integral-verein.de, Bernd Schröder, Tel.: 0179 2269086, Tel. 038847-440335

Freitag, 19.05. - Sonntag, 21.05.
Boizenburger Hafenfest mit Drachenbootrennen
Veranstalter: RW-Events
Treff/Ort: Hafenplatz, 19258 Boizenburg/Elbe
Infos: Tel. 0173 6484383, www.boizenburg.de

Samstag, 20.05., 14.00 - ca. 17.30 Uhr
Im Reich des Eisvogels
Bei dieser Kanutour auf der Löcknitz von Lenzen bis nach Seedorf (ca. 4 km) und zurück können Sie den „fliegenden Edelstein“ beobachten und erhalten interessante Informationen zur naturnahen Flusslandschaft. Einkehr (Selbstzahler) möglich. Kosten Führung: Erwachsene 6,00 €, Kinder (6-12 Jahre) 2,00 €; zzgl. Kanuverleih: Erwachsene6,00 €, Kinder 3,00 €.
Veranstalter: BUND-Besucherzentrum Burg Lenzen (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Burgvorplatz, Burgstraße 3, 19309 Lenzen
Infos/Anmeldung: Tel. 038792 1221, www.burg-lenzen.de

Sonntag, 21.05., Uhrzeit bitte erfragen.
Internationaler Museumstag
Motto 2017 “Spurensuche. Mut zur Verantwortung!"
Veranstalter: Museum Festung Dömitz
Treff/Ort: Festung Dömitz, 19303 Dömitz
Infos: Tel. 038758 22401, www.festung-doemitz.de

Sonntag, 21.05., 11.30 Uhr, 13.00 Uhr und 14.45 Uhr
Mit dem Raddampfer Kaiser Wilhelm auf der Elbe
Als größtes Exponat des Elbschifffahrtsmuseums beteiligt sich auch der historische Raddampfer Kaiser Wilhelm mit drei Rundfahrten am internationalen Museumstag 2017.
Veranstalter: Raddampfer Kaiser Wilhelm
Treff/Ort: Elbuferpromenade beim Rufer-Platz, 21472 Lauenburg
Infos/Anmeldung: Tel. 04153 51086, www.elbschiffahrtsmuseum.de

Donnerstag, 25.05., 11.00 - 18.00 Uhr
Christi Himmelfahrt auf dem Töpferhof
Ökumenischer Gottesdienst, Live-Musik im Festzelt
Veranstalter: Töpferhof Hohenwoos (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Hohenwoos, Ziegelei 1, 19303 Tewswoos
Infos: Tel. 038759 20238, www.toepferhof-hohenwoos.de

Donnerstag, 25.05. bis Sonntag, 28.05., 10.00 - 18.00 Uhr
LebensArt – Erlesenes & Schönes
Ein alter Baumbestand, gepflegte Grünflächen und schneeweiße Gebäude bilden die Kulisse für interessante und exklusive, aber auch alltagstaugliche Produkte sowie ein hochwertiges gastronomisches Angebot mit einem Programm für Groß und Klein.
Veranstalter: Das AgenturHaus GmbH
Treff/Ort: Landgestüt Redefin, Betriebsgelände 1, 19230 Redefin
Infos: Tel. 0451 899060, www.lebensart-messe.de, www.landgestuet-redefin.de

Sonntag, 28.05., 13.00 Uhr
Mit den Rangern unterwegs - Frühlingserwachen im Dammereezer Landschaftspark
Wie eine Zeitreise erscheint der ca. zweistündige Parkspaziergang, bei dem Sie nicht nur die dendrologischen Besonderheiten des ältesten ehemaligen Gutsparks in Mecklenburg bestaunen können. Während des Rundgangs erfahren Sie mehr über die historischen Besonderheiten rund um den Dammereezer Park und die „Machenschaften“ der Familie Laffert. Die frühlingshaften Vogelgesänge gibt es als Zugabe.
Veranstalter: Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe
Treff/Ort: Dammereezer Park, Am Schlosspark, 19273 Dammereez
Infos: Tel. 038847 624840, www.elbetal-mv.de

Juni

Freitag, 02.06. bis Montag, 05.06., Uhrzeit bitte erfragen.
Denkwiesen-Festival
Bei diesem Festival kommen Menschen zusammen, die in verschiedenen Bereichen an einer ökologischeren, friedlicheren und freieren Gesellschaft arbeiten wollen: Workshops und Foren zu OpenSource-Technologien, Tanz und Musik, Kommunikation, ökologischem Bauen, Ernährungssouveränität, Geschlechterfragen, Beziehungskultur, neue Allmenden, solidarischer Ökonomie etc. Die Ergebnisse werden gesammelt und in einer kleinen Ausstellung verarbeitet.
Veranstalter: Wassermühle Brömsenberg, Integral e.V., Transition Town Initiative Lübtheen
Treff/Ort: Wassermühle Brömsenberg, Ausbau 10, 19249 Lübtheen
Infos und Anmeldung erforderlich: www.broemsenberg.org, Philipp Gerhardt, Tel. 0170 1564042

Samstag, 03.06. bis Montag, 05.06.
Kunst Offen zu Pfingsten
Ein einmaliger Einblick in die Künstlerszene, in offene Ateliers und Kunstwerkstätten.
Veranstalter: Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin e.V.
Treff/Ort: Mecklenburg Vorpommern und Amt Neuhaus
Infos: Tel. 0385 59189875, www.kunst-offen.com

Samstag, 03.06. bis Sonntag, 04.06., ab 13.00 Uhr
Kunst Offen - Töpfern für Jedermann
Veranstalter: Töpferhof Hohenwoos (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Hohenwoos, Ziegelei 1, 19303 Tewswoos
Infos: Tel. 038759 20238, www.toepferhof-hohenwoos.de

Sonntag, 04.06., 10.00 - 17.30 Uhr
13. Norddeutscher Tag & 23. Historischer Kunsthandwerkermarkt
Ein Festival der niederdeutschen Sprache und Musik.
Veranstalter: Stadt Dömitz, Museum Dömitz
Treff/Ort: Festung Dömitz, Festungshof, 19303 Dömitz
Infos: Tel. 038758 3160 bzw. Tel. 038758 22401

Sonntag, 04.06., 14.00 - 17.00 Uhr
Kirchencafé mit Kulturprogramm und Turmbesteigung
Veranstalter: Förderverein zum Erhalt der Dorfkirche Blücher e.V. (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Kirche Blücher, Bergstraße, 19258 Blücher
Infos: Ulrich Dreßler, Tel. 0178 3690097

Montag, 05.06., 10.00 Uhr
Deutscher Mühlentag 2017 – Wassermühle Brömsenberg
Zum Mühlentag werden die Ergebnisse des Denkwiesen-Festival (2. bis 5. Juni) in einer kleinen Ausstellung präsentiert. Den Tag über wird es ein buntes Kulturprogramm geben.
Veranstalter: Wassermühle Brömsenberg, Integral e.V., Transition Town Initiative Lübtheen
Treff/Ort: Wassermühle Brömsenberg, Ausbau 10, 19249 Lübtheen
Infos: www.broemsenberg.org, Philipp Gerhardt, Tel. 0170 1564042

Sonntag, 11.06., ab 11.00 Uhr
Jazzfrühstück im Park (Pritzier)
Treff/Ort: Parkweg 1, 19230 Pritzier
Veranstalter: Theater Kulturkate e.V.
Infos: Tel. 03883 6747138 oder 0152 34343479, www.kulturkate.de

Donnerstag, 08.06., 10.00 - ca. 17.00 Uhr
Radeln durch die Wische, regional zu Tische
Eine entspannte 35 km lange Radtour mit Rangerin Marion Korsch zur Natur und Kultur zwischen den Flüssen Löcknitz und Elbe. Teilnehmerzahl: 7 - 20 Personen. Kosten: Erwachsene 10,00 €, Kinder bis 12 Jahre 5,00 €. Mittagessen in der Gaststätte „Alter Hof am Elbdeich“ in Unbesandten möglich (Selbstzahler). Die Fahrradausleihe bei Fahrradverleih Behrens in Lenzen ist möglich (Tel. 038792 7516).
Veranstalter: Naturwacht Lenzen
Treff/Ort: Burg Lenzen, 19309 Lenzen
Infos/Anmeldung: Anmeldeschluss 06.06. telefonisch unter 038792 1701 oder Tel. 038792 507646

Donnerstag, 08.06., 15.30 Uhr
Puppentheater „Richard, der stärkste Rabe der Welt“
Richard findet sich großartig! Er hat den Hasen besiegt und das Schaf aufs Kreuz gelegt. Selbst den Elefanten fordert er heraus – schließlich ist er der stärkste Rabe der Welt! Aber eines Tages sind alle seine Freunde weg ...Tandera Theater, Testorf. Eintritt: 5,00 €
Veranstalter: Theater Kulturkate e.V.
Treff/Ort: Aula der Lübtheener Grundschule, Rudolf-Breitscheid-Straße 30a, 19249 Lübtheen
Infos/Anmeldung: ab 4 Jahren, Tel. 0152 34343479

Freitag, 09.06., 15.00 - 18.00 Uhr
Mehr Raum für die Elbe
Eine Radrundtour (ca. 25 km) entlang der derzeit größten Deichrückverlegung in Deutschland. Mit spannenden Einblicken in das Naturschutzgroßprojekt „Lenzener Elbtalaue“ und Erkundung typischer Lebensräume wie Auwald, Feuchtwiesen und Gewässer. Kosten: Erwachsene 6,00 €, Kinder (6 bis 12 Jahre) 2,00 €.
Veranstalter: BUND-Besucherzentrum Burg Lenzen (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Burgvorplatz, Burgstraße 3, 19309 Lenzen
Infos/Anmeldung: Tel. 038792 1221, www.burg-lenzen.de

Freitag, 09.06., 19.00 Uhr
Themenabend: Bienen - eine gemeinsame Verantwortung
Weltweit sterben Bienen und die biologische Vielfalt ist bedroht. Ein komplexes Problem, gegen das wir trotzdem in unserem Alltag und in unserem Umfeld etwas tun können. Nach dem Film „More than Honey“ gibt uns Imker Jürgen Siemsglüß einen Einblick in die Situation der Bienen hier in der Region.
Veranstalter: Integral e.V., Transition Town Initiative Lübtheen
Treff/Ort: Integral e.V., Begegnungszentrum Lübtheen, Salzstraße 2, 19249 Lübtheen
Infos: www.integral-verein.de, Bernd Schröder, Tel. 0179 2269086

Samstag, 10.06., 16.00 Uhr - ca.18.00 Uhr
Pflanzen, Tiere, Tropfenböden, Diatomeenkohle
Naturkundlicher Rundgang durch die Rüterberger Tongrube mit Dr. Karl Dörffling (www.naturschutz-elbetal.de) und Oliver Schuhmacher (www.NABU-Lüchow.de). Spende erbeten.
Treff/Ort: Parkplatz vor dem ehemaligen Restaurant Elbklause in 19303 Rüterberg
Infos: Tel. 040 6014742 oder Tel. 05861 979171

Samstag, 10.06., 19.00 Uhr
Mondscheinfahrt auf der Elbe
Beginnen Sie den besonderen Abend mit einem reichhaltigen Schlemmerbuffet im Panorama Café oder Restaurant. Nach dem Abendessen, um 21.30 Uhr, können Sie sich an einem romantischen Sonnenuntergang während der 1,5-stündigen Erlebnisfahrt auf der Elbe mit der Reederei Andreas Heckert erfreuen. Kosten: 39,80 €/Person.
Veranstalter: Dömitzer Hafen Gastronomie GmbH & Co. KG (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Hafenplatz 3, 19303 Dömitz
Infos/Reservierung: Tel. 038758 364290, www.doemitzer-hafen.de, www.elbeschiffstouren.de

Samstag, 10.06., 21.00 Uhr (Einlass ab 20.00 Uhr)
Open-Air Konzert „Kneipenterroristen“
Von der Musikpresse wird die Hamburger „Deutsch-Metal“-Band mittlerweile als legitime deutsche Antwort auf Motörhead und AC/DC gewürdigt.
Veranstalter: Martin Larsen
Treff/Ort: Festung, 19303 Dömitz
Infos: 0177 8332327, Tickets bei martins in Dömitz und unter www.reservix.de

Sonntag, 11.06., 10.00 - 16.00 Uhr
Workshop Leinenführigkeit
Für alle Hundebesitzer, die künftig entspannt mit ihrem Hund spazieren gehen möchten. Kosten: 80,00 € pro Mensch-Hund-Team (max. fünf Teams)
Veranstalter: Der Jagdhundecoach für Nichtjäger (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Siedel 1, 19258 Granzin
Infos/Anmeldung: Tel.: 0171 7713156, www.jagdhundecoach.de

Sonntag, 11.06., ab 10.00 - 18.00 Uhr
6. Archetag in der Archeregion Amt Neuhaus Flusslandschaft Elbe
Die Züchter und Erzeuger der Archeregion stellen sich vor. Es gibt ein buntes Programm mit vielen Arche-Tieren. kulinarischen Köstlichkeiten und Arche-Spezialitäten. Auch das Biosphärenreservatsamt ist mit einem Infostand dabei.
Veranstalter: Förderverein der Arche-Region Flusslandschaft Elbe e.V.
Treff/Ort: Hof Osterbruch, Alte Dorfstraße 7a, 21379 Rullstorf
Infos: Tel. 038841 759614, www.archezentrum-amt-neuhaus.de, www.arche-region-elbe.de

Dienstag, 13.06., 20.00 Uhr
Tanzmusikstammtisch
Wir spielen traditionelle Musik aus der Region: Walzer, Polka, Masurka, Schottische, Dreher, Wickler, Menuett, Quadrillen und Kreistänze... Mitspielen, zuhören, platt schnacken, singen und tanzen für Alle.
Veranstalter: Integral e.V., Transition Town Initiative Lübtheen
Treff/Ort: Integral e.V., Begegnungszentrum Lübtheen, Salzstraße 2, 19249 Lübtheen
Infos: www.integral-verein.de, Philipp Gerhardt, Tel. 0170 1564042

Freitag, 16.06., 21.00 - 23.00 Uhr
Krasser Beat im Zauberwald
Eine Nachtwanderung mit der Leiterin der Naturwacht Ricarda Rath am Rudower See. Die Sinne werden geschärft und Erlebnis ist garantiert!
Veranstalter: Naturwacht Lenzen
Treff/Ort: Seestraße 18 (An den Gärten), 19309 Lenzen
Infos/Anmeldung: Tel. 038792 1701

Samstag, 17.06. bis Sonntag, 18.06., jeweils 10.00 - ca. 13.30 Uhr
Radtour „Hochwasserschutz an Elbe und Sude vom 18. Jahrhundert bis heute“
Ingo Wappler führt auf der Fahrradrundtour in die Deich- und Polderlandschaft der Teldau zu drei Denkmälern des Hochwasserschutzes und der Hochwasserabwehr, u.a. die „Thielsche Schleuse“ aus dem Jahre 1795. Außerdem wird ein immer noch aktives Schöpfwerk aus dem Jahre 1960 besichtigt.
Veranstalter: Staatliches Amt für Landwirtschaft und Umwelt, Baubezirk Boizenburg
Treff/Ort: 19273 Teldau, Straßenbrücke Bandekow ( B 195), Abzweig Soltau
Infos/Anmeldung: Tel. 0385 59586-484 oder 0171 4154384

Samstag, 17.06., Einlass ab 22.00 Uhr
Electronic Music Night
mit Dj´s Boris Dlugosch und Gäste
Veranstalter: Martin Larsen
Treff/Ort: Festung, 19303 Dömitz
Info: Tel. 0177 8332327

Sonntag, 18.06., 10.00 - ca. 18.00 Uhr
Länderübergreifender „ElbeRadelTag 2017“
Die traditionelle Tagestour im Norden des UNESCO Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe führt über Wehningen, Rüterberg, Dömitz, Damnatz bis zurück nach Hitzacker/Herrenhof (ca. 50 km).
Veranstalter: Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe, Biosphärenreservatsverwaltung Niedersächsische Elbtalaue, Tourist-Info Amt Neuhaus
Treff/Ort: Fähranleger Herrenhof (Hitzacker)
Infos: Tel. 038841 20747, www.elbetal-mv.de

Donnerstag, 22.06., 10.00 - ca. 13.00 Uhr
Spaziergang zur Heidenelken-Blüte
Der Spaziergang mit der Rangerin Marion Korsch entlang der Alten Elde führt zur Blüte der Heidenelke und bietet die Möglichkeit, die dort brütenden Vögel wie Braunkehlchen, Rotmilan und Neuntöter zu beobachten.
Veranstalter: Naturwacht Lenzen
Treff/Ort: Brücke Alte Elde, 19309 Alt Eldenburg
Infos/Anmeldung: Tel. 038792 1701 oder Tel. 038792 507646

Samstag, 24.06., 20.00 Uhr
Premiere des Elbkahntheaters
„Wir sind noch einmal davongekommen” von Thornton Wilder
Veranstalter: Elbkahntheater e.V.
Ort: Kulturschiff „Minna“, Hafen, 19258 Boizenburg
Karten: Elbe-Buchhandlung oder Kino Boizenburg
Infos: www.elbkahntheater.de

Sonntag, 25.06., ab 11.00 Uhr
Picknick-Pferde-Sinfoniekonzert - Festspiele Mecklenburg-Vorpommern
Auf den grünen Wiesen vor dem klassizistischen Portal des Landgestüts können Sie ab 11.00 Uhr picknicken und ab 14.00 Uhr eine beeindruckende Pferdeshow genießen. Um 16.00 Uhr beginnt in der Reithalle das Große Orchesterkonzert der Berliner Philharmoniker mit dem Ausnahmedirigent Gustavo Dudamel.
Veranstalter: Festspiele Mecklenburg-Vorpommern gGmbH
Treff/Ort: Betriebsgelände 1, 19230 Redefin
Infos/Tickets: Tel. 0385 5918585, www.landgestuet-redefin.de, www.festspiele-mv.de

Mittwoch, 28.06., 20.00 Uhr
Elbkahntheater
„Wir sind noch einmal davongekommen” von Thornton Wilder
Veranstalter: Elbkahntheater e.V.
Ort: Kulturschiff „Minna“, Hafen, 19258 Boizenburg
Karten: Elbe-Buchhandlung oder Kino Boizenburg
Infos: www.elbkahntheater.de

Donnerstag, 29.06.
Openair in Prinzier - Öffentliche Generalprobe "Yvonne, die Burgunderprinzessin"
Treff/Ort: Parkweg 1, 19230 Pritzier
Veranstalter: Theater Kulturkate e.V.
Infos: Tel. 03883 6747138 oder 0152 34343479, www.kulturkate.de

Freitag, 30.06.
Openair in Prinzier - Premiere "Yvonne, die Burgunderprinzessin"
Treff/Ort: Parkweg 1, 19230 Pritzier
Veranstalter: Theater Kulturkate e.V.
Infos: Tel. 03883 6747138 oder 0152 34343479, www.kulturkate.de

Donnerstag, 30.06., 20.00 Uhr
Elbkahntheater
„Wir sind noch einmal davongekommen” von Thornton Wilder
Veranstalter: Elbkahntheater e.V.
Ort: Kulturschiff „Minna“, Hafen, 19258 Boizenburg
Karten: Elbe-Buchhandlung oder Kino Boizenburg
Infos: www.elbkahntheater.de

 

 

Juli

Sonntag, 01.07., 13.00 - 15.00 Uhr
Mit dem Ranger unterwegs - Natürlich Festung!
Während der naturkundlichen Führung mit dem Ranger entdecken Jung und Alt die faunistischen und floristischen Besonderheiten auf der Festung Dömitz und dem Amphibienlehrpfad. Ganz „nebenbei“ gibt es Interessantes über die Festungsanlage. Nicht nur Kinder erhalten den Flyer zum Rätseln und Basteln während des Spaziergangs entlang des naturnahen „Froschpfades“ gratis. Festungshof: Eintritt frei.
Veranstalter: Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe
Treff/Ort: Infozentrum im ZEUGHAUS, Auf der Festung 3, 19303 Dömitz
Infos: Tel. 038851 3020, www.elbetal-mv.de

Samstag, 01.07.,
Openair in Prinzier - "Yvonne, die Burgunderprinzessin"
Treff/Ort: Parkweg 1, 19230 Pritzier
Veranstalter: Theater Kulturkate e.V.
Infos: Tel. 03883 6747138 oder 0152 34343479, www.kulturkate.de

Sonntag, 02.07., 14.30 - ca. 17.00 Uhr
Lindenblütensingen des Gemischten Chores
Veranstalter: Gemischter Chor der Lindenstadt Lübtheen
Treff/Ort: Hans-Oldag-Halle, Rudolf-Breitscheid-Straße 30c, 19249 Lübtheen
Infos: Tel. 038855 50969

Sonntag, 02.07., Uhrzeit bitte erfragen.
Elbkahntheater
„Wir sind noch einmal davongekommen” von Thornton Wilder
Veranstalter: Elbkahntheater e.V.
Ort: Kulturschiff „Minna“, Hafen, 19258 Boizenburg
Karten: Elbe-Buchhandlung oder Kino Boizenburg
Infos: www.elbkahntheater.de

Sonntag, 02.07., 14.00 - 17.00 Uhr
Kirchencafé mit Kulturprogramm und Turmbesteigung
Veranstalter: Förderverein zum Erhalt der Dorfkirche Blücher e.V. (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Kirche Blücher, Bergstraße, 19258 Blücher
Infos: Ulrich Dreßler, Tel. 0178 3690097

Freitag, 07.07.
Openair in Prinzier - "Yvonne, die Burgunderprinzessin"
Treff/Ort: Parkweg 1, 19230 Pritzier
Veranstalter: Theater Kulturkate e.V.
Infos: Tel. 03883 6747138 oder 0152 34343479, www.kulturkate.de

Freitag, 07.07. - Sonntag, 09.07., Uhrzeit bitte erfragen.
Altstadt- und Schützenfest Boizenburg
Veranstalter: Stadt Boizenburg/Elbe (Partnerstadt des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Marktplatz, 19258 Boizenburg/Elbe
Infos: Tel. 038847 62664, www.boizenburg.de

Samstag, 08.07.
Openair in Prinzier - "Yvonne, die Burgunderprinzessin"
Treff/Ort: Parkweg 1, 19230 Pritzier
Veranstalter: Theater Kulturkate e.V.
Infos: Tel. 03883 6747138 oder 0152 34343479, www.kulturkate.de

Sonntag, 09.07., 10.00 Uhr
Mit den Rangern unterwegs - Storchen-Radtour
Unsere Entdeckungsradtour entlang der Boize und Sude führt Sie an die Elbe in die Teldau. Hier können Sie Weißstörche in der Deich- und Polderlandschaft der Sudeaue beobachten und erfahren viel Wissenswertes über diese interessanten Zugvögel. Bitte bringen Sie für die Tour Fahrräder und Mittagsverpflegung mit.
Veranstalter: Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe
Treff/Ort: Hafenplatz (Pegelanzeige), 19258 Boizenburg
Infos: Tel. 038847 624840, www.elbetal-mv.de

Freitag, 14.07.
Openair in Prinzier - "Yvonne, die Burgunderprinzessin"
Treff/Ort: Parkweg 1, 19230 Pritzier
Veranstalter: Theater Kulturkate e.V.
Infos: Tel. 03883 6747138 oder 0152 34343479, www.kulturkate.de

Samstag, 15.07.
Openair in Prinzier - "Yvonne, die Burgunderprinzessin"
Treff/Ort: Parkweg 1, 19230 Pritzier
Veranstalter: Theater Kulturkate e.V.
Infos: Tel. 03883 6747138 oder 0152 34343479, www.kulturkate.de

Samstag, 15.07., 10.00 - ca. 16.00 Uhr
Vom kleinen Fluss zum großen Strom
Eine 30 Kilometer lange Ranger-Fahrradtour am großen Strom zur Natur und Kultur in der Auenlandschaft.
Teilnehmerzahl: 7 - 20 Personen. Kosten: Erwachsene 10,00 €, Kinder bis 12 Jahre 5,00 €.
Mittagessen in der Gaststätte “Alter Hof am Elbdeich“ in Unbesandten möglich (Selbstzahler). Die Fahrradausleihe bei Fahrradverleih Behrens in Lenzen ist möglich (Tel. 038792 7516).
Veranstalter: Naturwacht Lenzen
Treff/Ort: Burg Lenzen, 19309 Lenzen
Infos/Anmeldung: Anmeldeschluss: 13.07. telefonisch unter 038792 1701

Samstag, 15.07., 14.00 - 17.00Uhr
Kräuterworkshop in Blücher - Vegetarische & vegane Kräuterkosmetik
Bei diesem Workshop können Sie Kräuter sammeln und Naturkosmetik herstellen. Teilnahmegebühr 15,00 €/Person (max. 8 Teilnehmer)
Veranstalter: Christiane Schmidt, Gräserkeramik (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Bergstraße 18, 19258 Blücher
Infos/Anmeldung: Tel. 038844 21381, graeserkeramik[at]googlemail.com

Sonntag, 16.07., 14.00 Uhr
Mit dem Ranger unterwegs - Elbtaldünen-Wanderung
Mit einem Ranger wandern Sie auf die größte Binnendüne im UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe Mecklenburg-Vorpommern. Neben interessanten Informationen rund um die Düne belohnt der wunderschöne Ausblick auf die Elbaue den Aufstieg.
Veranstalter: Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe
Treff/Ort: Parkplatz Binnendüne, Ausbau, 19303 Klein Schmölen
Infos: Tel. 038851 3020, www.elbetal-mv.de

Freitag, 21.07.
Openair in Prinzier - "Yvonne, die Burgunderprinzessin"
Treff/Ort: Parkweg 1, 19230 Pritzier
Veranstalter: Theater Kulturkate e.V.
Infos: Tel. 03883 6747138 oder 0152 34343479, www.kulturkate.de

Samstag, 22.07., 19.00 - 24.00 Uhr
Sommernachtspicknick auf der Festung Dömitz
Musikalisches Unterhaltungsprogramm für Alt und Jung mit Lichtillumination. Bitte packen Sie ihr Picknickkörbchen - zusätzlich gibt es eine Imbissversorgung auf dem Festungshof. Der Eintrittspreis dient der Förderung der Festung (bitte erfragen).
Veranstalter: Förderkreis Festung Dömitz e.V.
Treff/Ort: Festung Dömitz, 19303 Dömitz
Infos: Tel. 038758 22401, www.festung-doemitz.de

Samstag, 22.07.
Openair in Prinzier - "Yvonne, die Burgunderprinzessin"
Treff/Ort: Parkweg 1, 19230 Pritzier
Veranstalter: Theater Kulturkate e.V.
Infos: Tel. 03883 6747138 oder 0152 34343479, www.kulturkate.de

Sonntag, 23.07., 10.00 - ca. 15.00 Uhr
Mit dem Ranger unterwegs - Kanutour auf dem natürlichen Flussunterlauf der Sude
„Wo ein Fluss noch ein Fluss sein darf!“ erleben Kinder und Erwachsene während der Paddeltour im Kanadier von Preten bis nach Gothmann. Unterwegs gibt es einen Zwischenstopp mit Picknick. (Bitte bringen Sie Essen mit.) Teilnehmer: mind. 7, max. 13., Kosten (inkl. Kanuausleihe, Schwimmweste und Transport): 30,00 €/Person.
Veranstalter: BiberJesseTours (Partner des Biosphärenreservates) in Kooperation mit dem Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe
Treff/Ort: Sudebrücke/Dorfstraße, 19273 Preten
Infos/Anmeldung bis 20.07. telefonisch unter  0172 1799297 (Für Gruppen auf Anfrage auch zu anderen Terminen möglich.), www.elbetal-mv.de

Donnerstag, 27.07., 10.00 - 13.00 Uhr
Ferienaktion: Käschern an der Sude mit Ede`s Öko- Mobil
Mit Gummistiefeln, Käschern, Lupen, Mikroskopen und Pinzetten bewaffnet, wird die Kleinlebewelt in und an der Sude erkundet. Larven von Insekten sind ebenso interessant wie Kleinkrebse, Schnecken und Muscheln, die wir einfangen und einmal ganz groß sehen werden. Art und Vielfalt dieser Tiere geben Auskunft über die Wasserqualität. Teilnehmerzahl: mind. 6 Kinder oder Erwachsene (ab 7 Jahre), Kosten inkl. kleinem Imbiss 10,00 €/Person (Begleitpersonen frei)
Veranstalter: Ede’s Ökomobil (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Alte Wassermühle, Lübtheener Chaussee/Ausbau, 19249 Brömsenberg
Infos/Anmeldung bis zum 26.07.: Tel. 0162 2386583

Samstag, 29.07., ab 13.00 Uhr
Picknick-Pferde-Sinfoniekonzert - Festspiele Mecklenburg-Vorpommern
Auf den grünen Wiesen vor dem klassizistischen Portal des Landgestüts können Sie ab 13.00 Uhr picknicken und ab 16.00 Uhr eine beeindruckende Pferdeshow genießen. Um 18.00 Uhr beginnt in der Reithalle das Violinkonzert der Weltklasse-Geigerin Janine Jansen. Ihr zur Seite steht die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen, die ihrerseits Beethovens Sinfonie Nr. 3 „Eroica“ darbietet.
Veranstalter: Festspiele Mecklenburg-Vorpommern gGmbH
Treff/Ort: Betriebsgelände 1, 19230 Redefin
Infos/Tickets: Tel. 0385 5918585, www.landgestuet-redefin.de, www.festspiele-mv.de

Samstag, 29.07., 21.00 Uhr (Einlass ab 20.00 Uhr)
Konzert „Feuerengel“
Die Rammstein Cover Band live auf der Festung Dömitz
Veranstalter: Martin Larsen
Treff/Ort: Festung, 19303 Dömitz
Infos: Tel. 0177 8332327, Tickets bei martins in Dömitz und unter www.reservix.de

Sonntag, 30.07., 10.00 - 17.00 Uhr
Genussradtour durch die Biosphäre
Katharina Possitt (Netzwerkkoordinatorin des BiosphäreElbeNetzwerkes) führt Sie die ca. 40 km lange Tagestour für die ganze Familie entlang des Elberadweges und durch die Teldau. Während der Radtour stehen einige Partner im länderübergreifenden Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe im Vordergrund: Die Filzwerkstatt in Krusendorf, die BioObst Büdnerei in Groß Timkenberg und die Käsemanufaktur der Gülzer Geißen laden ein, ihre Betriebe zu besichtigen und regionale Produkte zu erwerben. Bitte Fahrrad mitbringen. Mittagsimbiss im Plan B in Stiepelse möglich (Selbstzahler). Kosten: 5,00 €/Person (inkl. Kaffee und Kuchen).
Veranstalter: Förderverein Biosphäre Elbe MV e.V.
Treff/Ort: „Weidenschneck“ am Hafenplatz, 19258 Boizenburg
Infos/Anmeldung bis 27.07. telefonisch unter 038847 440335, www.biosphaere-elbe.de

Sonntag, 30.07., 10.00 Uhr
Mehr Raum für die Elbe
Wanderung (ca. 7 km) in der derzeit größten Deichrückverlegung in Deutschland. Mit spannenden Einblicken in das Naturschutzgroßprojekt „Lenzener Elbtalaue“ und Erkundung typischer Lebensräume wie Auwald, Feuchtwiesen und Gewässer.
Veranstalter: BUND-Besucherzentrum Burg Lenzen (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Burgvorplatz, Burgstraße 3, 19309 Lenzen
Infos/Anmeldung: Tel. 038792 1221, www.burg-lenzen.de

August

Donnerstag, 03.08., 19.30 Uhr
Das Friends-Projekt in Konau - Klassik meets Jazz mit Alexej Gerassimez & Friends
Mit den Percussionisten Julius Heise und Sergey Mikhaylenko sowie den Jazzmusikern Omer Klein am Klavier und Haggai Cohen-Milo am Kontrabass präsentiert Alexej Gerassimez nicht nur klassische Kammermusik, sondern auch jede Menge Jazz. In dem unter Denkmalschutz stehenden Marschhufendorf an der Elbe spannt das Programm den Bogen von Schuberts Quartettsatz c-Moll bis zu Spain, dem wahrscheinlich bekanntesten Werk des amerikanischen Jazzkomponisten Chick Corea.
Veranstalter: Festspiele Mecklenburg-Vorpommern gGmbH
Treff/Ort: KONAU 25, Elbstraße 25, 19273 Konau (Amt Neuhaus)
Infos/Tickets: Tel. 0385 5918585, www.festspiele-mv.de, www.kultur-konau.de

Freitag, 04.08., 20.00 - ca. 22.00 Uhr
Fledermauswanderung „Unter den Linden“
Ausgestattet mit „Bat-Detektor“ geht es mit dem Ranger zum „Flederlausch“ durch die Boizenburger Altstadt zur historischen und mit Linden gesäumten Wallanlage. Sie werden staunen, hier ist einiges am Abend los ...
Veranstalter: Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe
Treff/Ort: St. Marien Kirche, 19258 Boizenburg
Infos: Tel. 038851 3020, www.elbetal-mv.de

Samstag, 05.08., 14.00 - 17.00 Uhr
Markttag mit regionalen Anbietern
Veranstalter: Töpferhof Hohenwoos (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Hohenwoos, Ziegelei 1, 19303 Tewswoos
Infos: Tel. 038759 20238, www.toepferhof-hohenwoos.de

Samstag, 05.08., 19.00 Uhr
Mondscheinfahrt auf der Elbe
Beginnen Sie den besonderen Abend mit einem reichhaltigen Schlemmerbuffet im Panorama Café oder Restaurant. Nach dem Abendessen, um 21.30 Uhr, können Sie sich an einem romantischen Sonnenuntergang während der 1,5-stündigen Erlebnisfahrt auf der Elbe mit der Reederei Andreas Heckert erfreuen. Kosten: 39,80 €/Person.
Veranstalter: Dömitzer Hafen Gastronomie GmbH & Co. KG (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Hafenplatz 3, 19303 Dömitz
Infos/Reservierung: Tel. 038758 364290, www.doemitzer-hafen.de, www.elbeschiffstouren.de

Sonntag, 06.08., 12.00 - 17.00 Uhr
Sommerfest im Land der Tiere
Führungen im Tierschutzhof für landwirtschaftliche Tiere mit Verköstigung und weiteren Angeboten.
Veranstalter: Stiftung Tiernothilfe (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Land der Tiere, Am Lehmberg 3, 19260 Banzin
Infos: Tel. 038848 229400, www.land-der-tiere.de

Sonntag, 06.08., 14.00 - 17.00 Uhr
Kirchencafé mit Kulturprogramm und Turmbesteigung
Veranstalter: Förderverein zum Erhalt der Dorfkirche Blücher e.V. (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Kirche Blücher, Bergstraße, 19258 Blücher
Infos: Ulrich Dreßler, Tel. 0178 3690097

Donnerstag, 10.08., 10.00 Uhr - ca. 12.30 Uhr
Auf zum Hirschsprung!
Während des Spazierganges mit einem Ranger entlang der Deichrückverlegung Lenzen können typische Stromtalpflanzen wie Hirschsprung, Elb-Spitzklette, Katzenschwanz und Wiesen-Alant kennengelernt und mit etwas Glück auch der sehr seltene Wiesen-Silau gefunden werden.
Veranstalter: Naturwacht Lenzen
Treff/Ort: Parkplatz Deichauffahrt, 19309 Wustrow
Infos/Anmeldung: Tel. 038792 1701 oder Tel. 038792 507646

Freitag, 11.08. bis Sonntag, 13.08., Uhrzeit bitte erfragen.
teich&töne Festival 2017
Open-Air-Kino am Freitag, Konzerte am Samstag und Kinderfest am Sonntag (Bitte Eintrittspreise am Freitag und Samstag beachten.)
Veranstalter: teich und töne e.V.
Treff/Ort: Festplatz am Teich, Beckendorfer Weg, 19258 Groß Bengerstorf
Infos: www.teichundtoene.de

Sonntag,13.08., 13.00 - 15.30 Uhr
Mit den Rangern unterwegs – Die Dorfrepublik Rüterberg
Von 1967 bis 1989 war Rüterberg ein abgesperrtes Grenzdorf an der Elbe bis es kurz vor der Wende zur „Dorfrepublik Rüterberg“ ausgerufen wurde. Mit dem Ranger lernen Sie auf der historischen und naturkundlichen Rundwanderung zwischen Aussichtsturm, Tongrube und Elbe viele der wertvollen Lebensräume am heutigen „Grünen Band“ kennen.
Veranstalter: Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe
Treff/Ort: Parkplatz vor dem ehemaligen Restaurant Elbklause, 19303 Rüterberg
Infos: Tel. 038851 3020, www.elbetal-mv.de

Freitag, 18.08., 20.00 Uhr
Lange Naturwachtnacht - Lange Nacht der StadtNatur
In der Nacht sind alle Katzen grau? Stimmt genau. Doch wer genau hinsieht, Augen und Ohren öffnet und die Sinne schärft, wird Fledermäusen lauschen, geheimnisvolle Schnecken entdecken, Kröten folgen, Nachtfalter bestaunen und Eulen bei der Jagd zusehen. Bat-Detektoren und Lichtquellen in fachkundiger Begleitung der Ranger, machen den Abend zum unvergesslichen Erlebnis. Kosten: Erwachsene 4,00  €, Kinder bis 14 Jahre 2,00 €
Veranstalter: Naturwacht Lenzen
Treff/Ort: Auenforum Lenzen, Hamburger Straße 48/49 (An der Kirche), 19309 Lenzen
Infos/Anmeldung: Tel. 038792 1701

Sonntag, 20.08., 13.00 - 15.30 Uhr
Zwischen Hügelgräbern und Hutebuche - Heidewanderung im Naturschutzgebiet Bretziner Heide
Renate Colell nimmt Sie mit auf eine naturkundliche und historische Zeitreise von der Bronzezeit bis heute.
Veranstalter: Förderverein Biosphäre Elbe e.V.
Treff/Ort: Parkplatz am Naturschutzgebiet, 19258 Wiebendorf - Bretzin
Infos: Tel. 038847 440335, www.biosphaere-elbe.de

Freitag, 25.08., 14.00 - 16.30 Uhr
Ferienaktion „Spielen wie vor 100 Jahren“
Spielen ohne Spielzeug - ist das möglich? Gemeinsam mit Rangerin Simone Schneider auf alten Pfaden wandeln und die Welt der alten Spiele entdecken. Eine Zeitreise für Kinder ab 7 Jahren (max. 20 Kinder).
Veranstalter: Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe
Treff/Ort: Ludwig-Reinhard Grundschule, An der Quöbbe 10, 19258 Boizenburg
Infos/Anmeldung bis 24.08. telefonisch unter 038851 3020, www.elbetal-mv.de

Samstag, 26.08., 18.00 Uhr
Spätsommerlicher Zapfenstreich
Der Eintritt auf den Festungshof ist frei - eine Spende zur Förderung der Festung wird erbeten.
Veranstalter: Förderkreis Festung Dömitz e.V.
Treff/Ort: Festung Dömitz, 19303 Dömitz
Infos: Tel. 038758 22401, www.festung-doemitz.de

Sonntag, 27.08., 11.00 - 17.30 Uhr
Eselwanderung zum Hoffest des BoerdenHoffs
Die Esel werden gemeinsam geputzt und mit kleinem Picknick bepackt, dann startet die Rundtour durch die wunderschöne Hügellandschaft der Granziner Heidberge. Um ca. 13.00 Uhr ist das Ziel erreicht. Dort gibt es die Möglichkeit, sich in entspannter Atmosphäre mit lokalen Köstlichkeiten zu stärken. Nach einer ca. zweistündigen Pause geht es wieder zurück nach Groß Bengerstorf (Ankunft ca. 17.00 Uhr).Kosten: 15,00 €/Person.
Veranstalter: Eselpfad (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Dorfstraße 8, 19258 Groß Bengerstorf
Infos/Anmeldung bis 26.08. telefonisch unter  038843 82950 oder 0151 20737971, www.eselpfad.de

Sonntag, 27.08., 12.00 - 18.00 Uhr
Hoffest auf dem BördenHoff mit Regionalmarkt
Motto lautet „klein aber fein“
Veranstalter: BördenHoff (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Siedel 3, 19258 Granzin, OT Granzin
Infos: Tel. 038843 829886,www.fewo-mv-boerdenhoff.de

September

Freitag, 01.09., 18.00 - 22.30 Uhr
Fledermäuse zum Ferienausklang
Die Naturwacht lädt alle Kinder von 7 bis 14 Jahren zu einem spannenden Fledermausabend ein. Knüppelkuchen am Lagerfeuer, Bilder zur Lebensweise der geheimnisvollen Jäger und eine abenteuerliche Nachtexkursion mit dem Bat-Detektor.
Veranstalter: Naturwacht Lenzen
Treff/Ort: Speicher auf dem Schlosshof, 19309 Eldenburg
Infos/Anmeldung: Tel. 038792 1701

Samstag, 02.09., 10.00 - ca. 15.00 Uhr
Mit dem Ranger unterwegs – Kanutour auf dem natürlichen Flussunterlauf der Sude
„Wo ein Fluss noch ein Fluss sein darf!“ erleben Kinder und Erwachsene während der Paddeltour im Kanadier von Preten bis nach Gothmann. Unterwegs gibt es einen Zwischenstopp mit Picknick. (Bitte bringen Sie Essen mit.) Teilnehmer: mind. 7, max. 13. Kosten (inkl. Kanuausleihe, Schwimmweste und Transport): 30,00 €/Person.
Veranstalter: BiberJesseTours (Partner des Biosphärenreservates) in Kooperation mit dem Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe
Treff/Ort: Sudebrücke/Dorfstraße, 19273 Preten
Infos/Anmeldung bis 31.08. telefonisch unter  0172 1799297 (Für Gruppen auf Anfrage auch zu anderen Terminen möglich.), www.elbetal-mv.de

Samstag, 02.09., ab 13.00 Uhr
Picknick-Pferde-Sinfoniekonzert - Festspiele Mecklenburg-Vorpommern
Auf den grünen Wiesen vor dem klassizistischen Portal des Landgestüts können Sie ab 13.00 Uhr picknicken und ab 16.00 Uhr eine beeindruckende Pferdeshow genießen. Um 18.00 Uhr beginnen die Solo-Konzerte und das Duo der Ausnahmemusiker Alice Sara Ott und Daniel Müller-Schott. Begleitet werden sie vom Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, das außerdem Beethovens Sinfonie Nr. 7 spielt.
Veranstalter: Festspiele Mecklenburg-Vorpommern gGmbH
Treff/Ort: Betriebsgelände 1, 19230 Redefin
Infos/Tickets: Tel. 0385 5918585, www.landgestuet-redefin.de, www.festspiele-mv.de

Samstag, 02.09., 14.00 - 17.00 Uhr
Markttag mit regionalen Anbietern
Veranstalter: Töpferhof Hohenwoos (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Hohenwoos, Ziegelei 1, 19303 Tewswoos
Infos: Tel. 038759 20238, www.toepferhof-hohenwoos.de

Sonntag, 03.09., 11.00 - 16.30 Uhr
Naturkundliche Raddampfer-Schiffstour durch das Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe
Während der Fahrt mit dem historischen Raddampfer Raddampfer Kaiser Wilhelm von Lauenburg nach Bleckede und zurück erklärt ein fachkundiger Experte die Besonderheiten der Natur entlang der Elbe.
Veranstalter: Raddampfer Kaiser Wilhelm
Treff/Ort: Elbuferpromenade beim Rufer-Platz, 21472 Lauenburg
Infos/Anmeldung: Tel. 04153 51086, www.elbschiffahrtsmuseum.de

Sonntag, 03.09., ab 10.00 Uhr
32. Reuterfest
Das Fest startet inoffiziell um 9.00 Uhr mit der Wanderung vom Reuterstein (in der Kalißer Heide) bis zum Festplatz am Forstamt. Ein 4-stündiges Programm bietet Vorführungen mit Tanz, Gesängen und Texten auf Plattdeutsch, volkstümliche Gruppen tragen Sketsche, Gedichte und Texte. Den Höhepunkt stellt die Wahl der „Kalißer Heidekönigin“ dar, um den Heimatdichter Fritz Reuter zu ehren und die plattdeutsche Sprache zu pflegen.
Veranstalter: Forstamt Kaliß und Amt Dömitz-Malliß
Treff/Ort:19294 Kaliß, Forsthof
Infos: Forstamt Kaliß Tel. 038758 36814, Karin Koch (Gemeinde Neu Kaliß) Tel. 0172 2036226

Sonntag, 03.09., 14.00 - 17.00 Uhr
Kirchencafé mit Kulturprogramm und Turmbesteigung
Veranstalter: Förderverein zum Erhalt der Dorfkirche Blücher e.V. (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Kirche Blücher, Bergstraße, 19258 Blücher
Infos: Ulrich Dreßler, Tel. 0178 3690097

Samstag, 09.09. bis Sonntag 11.09., Uhrzeit bitte erfragen.
Mittelaltermarkt auf der Ziegenwiese
Veranstalter: Stadt Boizenburg/Elbe (Partnerstadt des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Ziegenwiese, 19258 Boizenburg/Elbe
Infos: Tel. 038847 62664, www.boizenburg.de

Samstag, 09.09., 10.00 - 18.00 Uhr
19. Internationale Fliesenbörse
Unter dem Motto: „Sehen, tauschen, kaufen, verkaufen“ geht es rund um die Fliese, mit Getränken, Kaffee und Kuchen.
Veranstalter: Erstes Deutsches Fliesenmuseum Boizenburg e.V.
Treff/Ort: Reichenstraße 4, 19258 Boizenburg/Elbe
Infos: Tel. 038847 53881

Sonntag, 10.09., Uhrzeit bitte erfragen.
Tag des offenen Denkmals auf der Festung Dömitz
Motto 2017 „Macht und Pracht“
Veranstalter: Museum Festung Dömitz
Treff/Ort: Festung Dömitz, 19303 Dömitz
Infos: Tel. 038758 22401, www.festung-doemitz.de

Sonntag, 10.09., ab 10.00 | ab 11.00 Uhr
Töpfermarkt  |  „Altstadt offen“ zum Tag des Denkmals
Veranstalter: Stadt Boizenburg/Elbe (Partnerstadt des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Marktplatz | Altstadt, 19258 Boizenburg/Elbe
Infos: Tel. 038847 62664, www.boizenburg.de

Sonntag, 10.09., 11.00 Uhr
Sonderführung zum Tag des Denkmals
Ein Rundgang durch die Neuhauser Geschichte: „Macht und Pracht“ – aus dem Leben der Neuhauser Residenz.
Veranstalter: Sabine Wittkopf (zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin)
Treff/Ort: Haus des Gastes, Am Markt 5, 19273 Neuhaus
Infos: Tel. 038841 61377, www.elbtalaue-erleben.de

Sonntag, 10.09., 11.00 - 18.00 Uhr
Kirche Blücher - Tag des offenen Denkmals
Von 14.00 bis 17.00 Uhr Kirchencafé
Veranstalter: Förderverein zum Erhalt der Dorfkirche Blücher e.V. (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Kirche Blücher, Bergstraße, 19258 Blücher
Infos: Ulrich Dreßler, Tel. 0178 3690097

Sonntag, 10.09., ab 11.00 Uhr
Regionalmarkt zum Tag des Offenen Denkmals
Markttreiben mit regionalem Handwerk, Kunst und kulinarischen Genüssen, Führungen durch das denkmalgeschützte Burgensemble, den NaturPoesieGarten und die historische Altstadt Lenzens, Bühnenprogramm und extra Angeboten für Kinder.
Veranstalter: BUND-Besucherzentrum Burg Lenzen (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Burgvorplatz, Burgstraße 3, 19309 Lenzen
Infos/Anmeldung: Tel. 038792 1221, www.burg-lenzen.de

Dienstag, 12.09., 20.00 Uhr
Tanzmusikstammtisch
Wir spielen traditionelle Musik aus der Region: Walzer, Polka, Masurka, Schottische, Dreher, Wickler, Menuett, Quadrillen und Kreistänze... Mitspielen, zuhören, platt schnacken, singen und tanzen für Alle.
Veranstalter: Integral e.V., Transition Town Initiative Lübtheen
Treff/Ort: Integral e.V., Begegnungszentrum Lübtheen, Salzstraße 2, 19249 Lübtheen
Infos: www.integral-verein.de, Philipp Gerhardt, Tel.: 0170 1564042

Donnerstag, 14.09., 10.00 Uhr - 16.00 Uhr
Vogelbeobachtung in der Deichrückverlegung
Auf einem 7,5 km langen Rundweg durch die Deichrückverlegung halten Sie zusammen mit einem Ranger nach Fisch- und Seeadler, Schwarzstorch und anwesenden Rastvögeln Ausschau. Bitte, wenn vorhanden, Fernglas, Spektiv, festes Schuhwerk und Proviant mitbringen.
Veranstalter: Naturwacht Lenzen
Treff/Ort: Parkplatz Deichauffahrt, 19309 Wustrow
Infos/Anmeldung: Tel. 038792 1701 oder Tel. 038792 507646

Freitag, 15.09., 19.00 Uhr
Themenabend: Landschaft, Gärten, Artenvielfalt – wie können wir lebensfreundliche Umgebungen schaffen?
Die Landschaft und die Gärten in Deutschland sind so ausgeräumt wie noch nie. Es dominieren Maschinen, das Versicherungsrecht und gekaufte Massenware. Integral e.V. zeigt den Dokumentarfilm „Grün kaputt“ von Dieter Wieland und möchte in einer anschließenden Diskussion gemeinsam Alternativen für mehr Artenvielfalt aufzeigen.
Veranstalter: Integral e.V., Transition Town Initiative Lübtheen
Treff/Ort: Integral e.V., Begegnungszentrum Lübtheen, Salzstraße 2, 19249 Lübtheen
Infos: www.integral-verein.de, Bernd Schröder, Tel. 0179 2269086

Sonntag, 17.09., 10.00 Uhr
Mit den Rangern unterwegs – Zeitreise durch die Region
Auf der ca. 20 km langen Rundtour radeln Sie entlang von Raseneisensteinhäusern, der Rögnitz und des Birkenmoors bis zum „Slawischen Burgwall“ bei Menkendorf, einem der ältesten und besterhaltesten Burgwälle von ganz Mecklenburg. Bitte bringen Sie für die Radtour Fahrräder und Mittagsverpflegung mit.
Veranstalter: Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe
Treff/Ort: Töpferhof Hohenwoos, Ziegelei 1, 19303 Tewswoos
Infos: Tel. 038851 3020, www.elbetal-mv.de

Donnerstag, 21.09., 14.00 - 17.30 Uhr
Im Reich des Eisvogels
Bei dieser Herbstkanutour auf der Löcknitz von Lenzen bis nach Seedorf (ca. 4 km) und zurück können Sie den „fliegenden Edelstein“ beobachten und erhalten interessante Informationen zur naturnahen Flusslandschaft. Einkehr (Selbstzahler) möglich. Kosten Führung: Erwachsene 6,00 €, Kinder (6-12 Jahre) 2,00 € zzgl. Kanuverleih: Erwachsene 6,00 €, Kinder 3,00 €.
Veranstalter: BUND-Besucherzentrum Burg Lenzen (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Burgvorplatz, Burgstraße 3, 19309 Lenzen
Infos/Anmeldung: Tel. 038792 1221, www.burg-lenzen.de

Freitag, 22.09., 17.00 - ca. 22.30 Uhr
„Bat-Night – die Europäische Nacht der Fledermäuse“
Erleben Sie bei Neumond die Faszination der Fledermäuse live beim Einflug in die Kasematten auf der Festung Dömitz und bei einer Fangaktion. Außerdem: Bau von Fledermauskästen, Fledermausquiz, Fledermaus-Vortrag und Nachtwanderung mit Bat-Detektor. Festungshof: Eintritt frei
Veranstalter: Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe
Treff/Ort: Festung Dömitz, Auf der Festung 3, 19303 Dömitz
Infos: Tel. 038851 3020, www.elbetal-mv.de

Freitag, 22.09., 19.30 Uhr
Konzert „Tenöre4you“
Wer berühmte, legendäre Welthits aus Pop, Klassik, Musical und Filmmusik als grandiosen Live-Gesang erleben möchte, ist bei den Tenoeren4you genau richtig.
Veranstalter: Stadt Boizenburg/Elbe (Partnerstadt des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Pausenhalle R.-Tarnow-Schule, R.-Markmann-Straße 59, 19258 Boizenburg
Infos: Tel. 038847 62664, www.boizenburg.de

Sonntag, 24.09., 14.00 - 17.00 Uhr
„Herbstprinz und Gelber Köstlicher“
3-stündige Radtour (ca. 20 km Rundkurs) entlang der verlockenden Obstbaumalleen im Amt Neuhaus. Kosten: 5,00 €/Erwachsene, Kinder frei
Veranstalter: Sabine Wittkopf (zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin)
Treff/Ort: Haus des Gastes, Am Markt 5, 19273 Neuhaus
Infos: Tel. 038841 61377, www.elbtalaue-erleben.de

Freitag, 29.09. bis Sonntag, 01.10., Uhrzeit bitte erfragen.
10. Naturschutztage an der Elbe
2017 feiert das länderübergreifende UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe sein 20-jähriges Jubiläum. Anlass genug, auch die nunmehr 10. Naturschutztage an der Elbe mit Vorträgen und Workshops diesem Thema zu widmen. Traditionell bleibt Zeit für Exkursionen und zum Erfahrungsaustausch.
Veranstalter: BUND-Besucherzentrum Burg Lenzen (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Burgvorplatz, Burgstraße 3, 19309 Lenzen
Infos/Anmeldung: Tel. 038792 1221, Programm ab Juli verfügbar unter: www.burg-lenzen.de

Oktober

Dienstag, 03.10., 14.00 - 17.00 Uhr
Herbstliche Dreiländer-Schiffstour
Mit dem Fahrgastschiff „Herzog von Lauenburg“ geht es ins UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe zwischen Lauenburg und Radegast. Kosten: 16,00 €, Kinder (bis 14 Jahren) 8,00 €.
Ankunftszeiten: Boizenburg 16.00 Uhr, Lauenburg 17.30 Uhr.
Veranstalter: Reederei Helle UG
Treff/Ort: Hafen,19258 Boizenburg
Infos/Reservierung: Tel. 04153 592848 oder 0171 9945396, www.reederei-helle.de

Samstag, 07.10., 10.00 - 17.00 Uhr
Markttag mit mobiler Mosterei
Lassen Sie Ihre Äpfel und Birnen zu Saft verarbeiten!
Veranstalter: Töpferhof Hohenwoos (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Hohenwoos, Ziegelei 1, 19303 Tewswoos
Infos: Tel. 038759 20238, www.toepferhof-hohenwoos.de

Samstag, 07.10. bis Sonntag, 22.10., Uhrzeit bitte erfragen.
Nordische Gastvogeltage
Im Herbst und Winter ist die Elbtalaue wieder „der Süden des Nordens“ für eine Vielzahl von Vogelarten wie Gänse, Schwäne, Enten, aber für auch Kraniche und Seeadler – Zeit für die „Nordischen Gastvogeltage“. Zum vierten Mal bietet das Biosphaerium Elbtalaue mit verschiedenen Partnern eine Veranstaltungsreihe für Erwachsene und Kinder, die sich mit vielfältigen und spannenden Programmpunkten ganz diesem Thema widmet.
Veranstalter: Biosphaerium Elbtalaue GmbH (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Schlossstraße 10, 21354 Bleckede
Infos: Tel. 05852 951414, www.gastvogeltage.de

Sonntag, 08.10., 10.00 - 16.00  Uhr
Workshop Leinenführigkeit
Für alle Hundebesitzer, die künftig entspannt mit ihrem Hund spazieren gehen möchten. Kosten: 80,00 € pro Mensch-Hund-Team (max. fünf Teams)
Veranstalter: Der Jagdhundecoach für Nichtjäger (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Siedel 1, 19258 Granzin
Infos/Anmeldung: Tel. 0171 7713156, www.jagdhundecoach.de

Sonntag, 08.10., 13.00 - 15.00 Uhr
Herbstspaziergang zu den Auerochsen und Wildpferden in der Sudeniederung
Veranstalter: Biohof Niederhoff (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Dorfstraße. 38, 19273 Dellien
Infos: Tel. 0172 3147425

Sonntag, 08.10., 14.00 - 16.00 Uhr
Vom Apfel zum Apfelsaft
Eine richtige Streuobstwiese kennenlernen, verschiedene Apfelsorten schmecken und eigenen Apfelsaft herstellen. Dazu gibt’s natürlich selbstgemachten Apfelsaft und Apfelkuchen. Jeder bekommt am Ende eine Flasche Apfelsaft mit nach Hause. Kosten: 7,00 €/Person, Kinder kostenfrei
Veranstalter: Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe Schleswig-Holstein
Treff/Ort: Kreisrevierförsterei Grünhof, Zufahrt über Ringweg 18, 21502 Geesthacht
Infos/Anmeldung erforderlich: Tel. 04541 8375540 oder 0172 6035587, www.walderlebnis-welt.de

Dienstag, 10.10., 20.00 Uhr
Tanzmusikstammtisch
Wir spielen traditionelle Musik aus der Region: Walzer, Polka, Masurka, Schottische, Dreher, Wickler, Menuett, Quadrillen und Kreistänze... Mitspielen, zuhören, platt schnacken, singen und tanzen für Alle.
Veranstalter: Integral e.V., Transition Town Initiative Lübtheen
Treff/Ort: Integral e.V., Begegnungszentrum Lübtheen, Salzstraße 2, 19249 Lübtheen
Infos: www.integral-verein.de, Philipp Gerhardt, Tel.: 0170 1564042

Samstag, 14.10., 11.00 - 19.00 Uhr
Schnuckenmarkt in Zeetze
Markt mit Heidschnucken-Spezialitäten, kulinarischen Überraschungen und einem bunten Programm. Eintritt frei
Veranstalter: Schnuckenhof Esser (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Dorfstraße 19, 19273 Zeetze
Infos: Tel. 0170 8121301, www.schnuckenhof-esser.de

Samstag, 14.10., 16.00 Uhr
Kranichzug in der Elbtalaue
Die Schmölener Dünen bieten einen weiten Blick in die Lenzer Wische.
Kosten: Erwachsene 6,00 €, Kinder 3,00 € (NABU-Mitglieder 50%)
Veranstalter: Oliver Schuhmacher, NABU Hamburg
Treff/Ort: Parkplatz Binnendüne, Ausbau, 19303 Klein Schmölen
Info/Anmeldung: Tel. 05861 979171

Sonntag, 15.10., 11.00 - 17.00 Uhr
Neuhauser Apfelgenusstag
Über 30 Apfelsorten aus der Region zum Kosten. Außerdem Informationen, Vorträge und der Neuhauser Apfelkuchen-Wettbewerb im Archezentrum
Veranstalter: Archezentrum Amt Neuhaus
Treff/Ort: Am Markt 5, 19273 Neuhaus
Infos: Tel. 038841 759614, www.archezentrum-amt-neuhaus.de

Sonntag, 15.10., 12.00 - 17.00 Uhr
Herbstfest im Land der Tiere
Führungen im Tierschutzhof für landwirtschaftliche Tiere mit Verköstigung und weiteren Angeboten.
Veranstalter: Stiftung Tiernothilfe (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Land der Tiere, Am Lehmberg 3, 19260 Banzin
Infos: Tel. 038848 229400, www.land-der-tiere.de

Sonntag, 15.10., 13.00 - 15.00 Uhr
Historische und naturkundliche Deichwanderung mit dem Ranger
Auf der Rundwanderung zwischen Festung und Elbbrücke gibt es neben historischen Besonderheiten auch die ersten Zugvögel im Elbetal zu beobachten. Besuchen Sie im Anschluss das Informationszentrum des Biosphärenreservates auf der Festung und die Eröffnung der Sonderausstellung „UNESCO-Biosphärenreservate – Modellregionen von Weltrang“.
Veranstalter: Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe
Treff/Ort: Parkplatz Festung Dömitz:
Infos: Tel. 038851 3020, www.elbetal-mv.de

Sonntag, 15.10., 15.30 Uhr
Eröffnung der Sonderausstellung „UNESCO-Biosphärenreservate - Modellregionen von Weltrang“
Mit einem Vortrag über UNESCO-Biosphärenreservate und einer anschließenden Führung eröffnet Klaus Jarmatz, Leiter des Biosphärenreservatsamtes Schaalsee-Elbe, die Sonderausstellung.
Veranstalter: Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe
Treff/Ort: ZEUGHAUS im Informationszentrum, Auf der Festung 3, 19303 Dömitz
Infos: Tel. 038851 3020, www.elbetal-mv.de

Freitag, 20.10., 16.00 Uhr
Kranichzug in der Elbtalaue
Die Schmölener Dünen bieten einen weiten Blick in die Lenzer Wische.
Kosten: Erwachsene 6,00 €, Kinder 3,00 € (NABU-Mitglieder 50%)
Veranstalter: Oliver Schuhmacher, NABU Hamburg
Treff/Ort: Parkplatz Binnendüne, Ausbau, 19303 Klein Schmölen
Info/Anmeldung: Tel. 05861 979171

Freitag, 20.10., Uhrzeit bitte erfragen.
Ein Nachmittag im Zeichen der Kraniche
Beobachten Sie gemeinsam mit uns den Kranicheinflug in ihre Schlafgewässer. Ein anschließender Bildervortrag mit dem Naturfotographen Dieter Damschen und kleiner Imbiss runden diesen Tag ab.
Veranstalter: BUND-Besucherzentrum Burg Lenzen (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Burgvorplatz, Burgstraße 3, 19309 Lenzen
Infos/Anmeldung: Tel. 038792 1221, www.burg-lenzen.de

Samstag, 21.10., ab 17.00 Uhr
TANZ mit Duo Gerhardt & Walters und Gästen
17.00-19.00 Uhr Tanzkurs: Einführung in die Standard-Volkstänze. Mit Live-Musik. Eintritt: 5,00 €
20.00 Uhr Tanzabend mit „Duo Gerhardt & Walters“ aus dem Mecklenburgischen Elbetal und Gästen. Freies Tanzen zu traditioneller europäischer Musik; anschließend Session. Eintritt: 5,00 €. Übernachtungsplätze bitte erfragen.
Veranstalter: Integral e.V., Transition Town Initiative Lübtheen
Treff/Ort: Integral e.V., Begegnungszentrum Lübtheen, Salzstraße 2, 19249 Lübtheen
Infos: www.integral-verein.de, Philipp Gerhardt, Tel.: 0170 1564042

Samstag, 28.10., 14.00 - 20.00 Uhr
14. LaubFeuer - Der Dammereezer Park im Fackellicht
Das beliebte Fest lädt auch in diesem Jahr wieder mit einem abwechslungsreichen Regionalmarkt mit Produkten aus den Regionen Schaalsee und Flusslandschaft Elbe, Parkführungen, Handwerks- und Kinderaktionen sowie einer Feuer-Show ein.
Veranstalter: Förderverein Dammereezer Park e.V. in Zusammenarbeit mit dem Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe und dem Förderverein Biosphäre Elbe MV e.V.
Treff/Ort: Landschaftspark Dammereez, 19273 Dammereez
Infos: Tel. 038851 3020, Programm: www.elbetal-mv.de

November

Samstag, 04.11., 14.00 - 17.00 Uhr
Markttag mit regionalen Anbietern
Veranstalter: Töpferhof Hohenwoos (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Hohenwoos, Ziegelei 1, 19303 Tewswoos
Infos: Tel. 038759 20238, www.toepferhof-hohenwoos.de

Samstag, 04.11., 16.00 Uhr
Nordische Wildgänse und singende Schwäne: Vogelbeobachtung am Auenblick
Geführte Wanderung zum Beobachtungspunkt „Auenblick“. Erfahren Sie Spannendes über die rastenden Zugvögel in der Elbtalaue. Kosten: Erwachsene 6,00 €, Kinder (6 bis 12 Jahre) 2,00 €.
Veranstalter: BUND-Besucherzentrum Burg Lenzen (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Burgvorplatz, Burgstraße 3, 19309 Lenzen
Infos/Anmeldung: Tel. 038792 1221, www.burg-lenzen.de

Sonntag, 05.11., 13.30 - 15.30 Uhr
Unterwegs mit dem Ranger – Wintergäste und Elbgeschichte
Mit dem Fahrgastschiff „Elise“ und in Begleitung von zwei Rangern geht es hinaus auf die Elbe und in die Natur des länderübergreifenden UNESCO-Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe. Kosten: 14,50 €/Person.
Veranstalter: Reederei Andreas Heckert
Treff/Ort: Hafen Dömitz
Infos/Reservierung: Tel. 05865 1055, www.elbeschiffstouren.de

Samstag, 11.11., 18.00 Uhr
Martinsfest auf der Festung Dömitz
Bereits um 17.00 Uhr findet ein kleines Martinsspiel in der Dömitzer Johanneskirche statt. Von dort aus führt ein Lichterumzug auf die Festung zum geselligen Beisammensein. Der Eintritt auf den Festungshof ist frei.
Veranstalter: Förderkreis Festung Dömitz e.V.
Treff/Ort: Festung Dömitz, 19303 Dömitz
Infos: Tel. 038758 22401, www.festung-doemitz.de

Dienstag, 14.11., 20.00 Uhr
Tanzmusikstammtisch
Wir spielen traditionelle Musik aus der Region: Walzer, Polka, Masurka, Schottische, Dreher, Wickler, Menuett, Quadrillen und Kreistänze... Mitspielen, zuhören, platt schnacken, singen und tanzen für Alle.
Veranstalter: Integral e.V., Transition Town Initiative Lübtheen
Treff/Ort: Integral e.V., Begegnungszentrum Lübtheen, Salzstraße 2, 19249 Lübtheen
Infos: www.integral-verein.de, Philipp Gerhardt, Tel.: 0170 1564042

Sonntag, 19.11. bis Sonntag, 26.11., 14.00 - 18.00 Uhr
Arche-Genussmarkt
Verkauf-Verkostung-Information rund um die Arche-Region Flusslandschaft Elbe und ihre Produkte.
Veranstalter: Archezentrum Amt Neuhaus
Treff/Ort Am Markt 5, 19273 Neuhaus
Infos: www.archezentrum-amt-neuhaus.de

Montag, 20.11., 19.00 Uhr
Der Rothirsch - von wegen König der Wälder
Ein Bildervortrag von Eva Goris, Pressesprecherin der Deutschen Wildtierstiftung in Hamburg, die sich für eine Zukunft des Rotwildes einsetzt, bei der Hirsche mehr sind als Waldschädling oder Jagdbeute.
Veranstalter: Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe
Treff/Ort: Medienraum EinFlussReich, Am Elbberg 8-9, 19258 Boizenburg
Infos: Tel. 038851 3020, www.elbetal-mv.de

Dezember

Samstag, 02.12. bis Sonntag, 03.12., 10.00 - 17.00 Uhr
Weihnachtsmarkt auf dem Töpferhof
Mit den Rangern können Sie am 03.12. an der Biosphäre-Infostelle Vogelkästen für die Wintergäste bauen.
Veranstalter: Töpferhof Hohenwoos (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort Hohenwoos, Ziegelei 1, 19303 Tewswoos
Infos: Tel. 038759 20238, www.toepferhof-hohenwoos.de

Freitag, 08.12., 13.00 - 20.00 Uhr
Samstag, 09.12., 11.00 - 22.00 Uhr
Sonntag, 10.12., 11.00 - 18.00 Uhr
Winterzauber - 6. Weihnachtsmarkt
Attraktive Handwerkskunst der Region, kulinarische Genüsse und regionale Livemusik machen diesen Weihnachtsmarkt im schönsten Landgestüt Deutschlands zu einem unvergesslichen Tag für Groß und Klein. Eintritt: 1,00 €/Person; Parkplatz: 2,00 €/Pkw
Veranstalter: Sund Event (UG), 18349 Stralsund
Treff/Ort: Landgestüt Redefin Betriebsgelände 1, 19230 Redefin
Infos: Tel. 0177 6872275, www.landgestuet-redefin.de

Samstag, 09.12., 11.00 - 18.00 Uhr
Dömitzer Weihnachtsmarkt
Veranstalter: Stadt Dömitz
Treff/Ort: 19303 Dömitz
Infos: Tel. 038758 22112, www.doemitz.de

Samstag, 09.12., 17.00 Uhr
„Adventskonzert“ des Musikhofs Alt Jabel
Veranstalter: Evangelisch Lutherische Kirchengemeinde
Treff/Ort Kirche Alt Jabel Vielankerweg 3, 19303 Alt Jabel
Infos: Tel. 038759 20234, www.kirche-alt-jabel.de

Sonntag, 10.12., 12.00 - 17.00 Uhr
Winterzauber im Land der Tiere
Führungen im Tierschutzhof für landwirtschaftliche Tiere, mit Verköstigung und weiteren Angeboten.
Veranstalter: Stiftung Tiernothilfe (Partner des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Land der Tiere, Am Lehmberg 3, 19260 Banzin
Infos: Tel. 038848 229400, www.land-der-tiere.de

Sonntag, 10.12., 14.30 - ca. 17.00 Uhr
Weihnachtskonzert des Gemischten Chores
Veranstalter: Gemischter Chor der Lindenstadt Lübtheen
Treff/Ort Hans-Oldag-Halle, Rudolf-Breitscheid-Straße 30c, 19249 Lübtheen
Infos: Tel. 038855 50969

Dienstag, 12.12., 20.00 Uhr
Tanzmusikstammtisch
Wir spielen traditionelle Musik aus der Region: Walzer, Polka, Masurka, Schottische, Dreher, Wickler, Menuett, Quadrillen und Kreistänze... Mitspielen, zuhören, platt schnacken, singen und tanzen für Alle.
Veranstalter: Integral e.V., Transition Town Initiative Lübtheen
Treff/Ort: Integral e.V., Begegnungszentrum Lübtheen, Salzstraße 2, 19249 Lübtheen
Infos: www.integral-verein.de, Philipp Gerhardt, Tel.: 0170 1564042

Mi., 13.12., 19.00 Uhr
Alaska und Yukon - unendliche Weiten
Ein Bildervortrag von Dr. Heidrun Schütze über die unberührten Landschaften und wilden Tiere in den zahlreichen Nationalparks im hohen Norden Amerikas.
Veranstalter: Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe
Treff/Ort: Medienraum EinFlussReich, Am Elbberg 8-9, 19258 Boizenburg
Infos: Tel. 038851 3020, www.elbetal-mv.de

Samstag, 16.12., 9.00 - 16.00 Uhr
Schildfelder Weihnachtsmarkt
Auf dem traditionellen Weihnachtsmarkt werden neben einer Reihe von Ständen mit weihnachtlichen Waren auch Wildspezialitäten aus dem Forstamt sowie frisch geschlagene Weihnachtsbäume angeboten.
Veranstalter: Landesforst Mecklenburg-Vorpommern, Forstamt Schildfeld
Treff/Ort: Forsthof 1, 19260 Schildfeld
Infos: Tel. 038843 82410

Samstag, 16.12., 10.00 - 16.00 Uhr
7. Kalißer Weihnachtsfest
Kleiner Weihnachtsmarkt für große und kleine Besucher mit Wildprodukten aus der Region, Obst und Wurstwaren, Marmeladen, Messer- und Scherenschleifer, Kunstgewerbe, Wildschwein am Spieß, ofenfrischer Räucherfisch, Brot und Pizza aus dem Steinofen, Kaffee und Kuchen, Kinderkarussell, Losbude und Tombola.
Veranstalter: Forstamt Kaliß
Treff/Ort:19294 Kaliß, Forsthof
Infos: Tel. 038758 36814

Samstag, 16.12. bis Sonntag, 17.12.
Boizenburger Weihnachtsmarkt
Veranstalter: Stadt Boizenburg/Elbe (Partnerstadt des Biosphärenreservates)
Treff/Ort Marktplatz, 19258 Boizenburg/Elbe
Infos: Tel. 038847 62664, www.boizenburg.de

Samstag, 16.12., Uhrzeit bitte erfragen.
Lübtheener Weihnachtsmarkt
Veranstalter: Stadt Lübtheen (Partnerstadt des Biosphärenreservates)
Treff/Ort: Kirchenplatz und Museum, 19249 Lübtheen
Infos: Tel. 038855 7110

Samstag, 16.12., 12.00 - 19.00 Uhr
Neuhauser Weihnachtsmarkt
Veranstalter: Tourismus und Wirtschaft Amt Neuhaus e.V.
Treff/Ort Rathausmarkt und Haus des Gastes, 19273 Neuhaus
Infos: Tel. 038841 21137